Partner von
Partner von

Masterclass & Workshop

TicketsKonferenzübersichtMasterclass & Workshop Speaker Gästebereich FAQ 

Für den Vortag der Konferenz gibt es für alle Konferenzteilnehmer ein zusätzlich buchbares Angebot. Nehmen Sie an der Innovations-Masterclass oder der Geschäftsmodell-Werkstatt teil:


Masterclass

Masterclass

Konferenz- und Masterclassticket kaufen

Vorne bleiben mit der Innovations-Masterclass

Wir bieten einem exklusiven Kreis eine Masterclass mit dem Keynote-Speaker unserer Konferenz, Frederik G. Pferdt, an. Der Mann, der bei Google für Innovationen zuständig ist, gilt als eine der Ikonen, für die Unternehmensführer ins Silicon Valley reisen, denn er weiß, wie man neue Ideen findet, wie sich Innovation forcieren lässt und wie man mit Widerständen umgeht. Kurz: wie man als Unternehmen vorne bleibt.

Alle, die sich mit diesem Thema intensiv befassen wollen, können sich für die Masterclass anmelden. Um "Rituale für eine zukunftsweisende Innovationskultur“ wird es gehen – und dabei auch um Ihre ganz persönlichen Fragen und Anliegen.
Die Masterclass für Führungskräfte fokussiert darauf, “bugs” in Organisationen zu identifizieren und gemeinsam neue Rituale zu entwickeln, die die Kultur und Einstellung einer Organisation zukunftsweisend verändern, um die Herausforderungen des digitalen Wandels proaktiv anzugehen.
Die Plätze sind auf 25 Teilnehmer begrenzt.
Im Anschluss laden wir Sie zu einem gemeinsamen Speakers Dinner ein. Dort werden Sie die Gelegenheit haben, sich weiter mit Frederik Pferdt, aber auch mit allen Rednern unserer Konferenz und den brandeins-Redakteuren auszutauschen.

Datum: Mittwoch, 22. Mai 2019
Wann: Beginn: 17 Uhr, Speakers Dinner im Anschluss
Veranstaltungsort: in den neuen Räumen der brandeins-Redaktion, Alte Marzipanfabrik, Hamburg-Bahrenfeld

Konferenz- und Masterclassticket kaufen


Workshop

Workshop

Konferenz- und Workshopticket kaufen

Ideen entwickeln in der Geschäftsmodell-Werkstatt

Wie erkenne ich den Wert einer Geschäftsidee? Wie lässt sie sich weiterentwickeln? Wie wird aus ihr ein tragfähiges Business Model? Diese Fragen stellen sich heute nicht nur Existenzgründer, sondern zunehmend auch Unternehmen, denen mit der Digitalisierung traditionelle Erlösmodelle wegbrechen. Wie lassen sich die ersetzen?

Gründungsexperte Jan Evers und Patrick Stähler, Urvater der Business Model Canvas, werden gemeinsam mit Ihnen an drei Geschäftsideen oder -modellen arbeiten, die Sie, die Teilnehmer, mitbringen. Gefragt sind Gründerkonzepte, aber auch Ideen von Unternehmen für neue Geschäftsfelder. Wenn Sie Interesse haben, Ihr Projekt zu bearbeiten, schicken wir Ihnen nach der Anmeldung einen Link zu einem Fragebogen, den Sie ausfüllen müssen. Drei der Einsendungen werden für die Werkstatt ausgewählt und auch auf der Konferenz vorgestellt.

Die bearbeiteten Konzepte werden mit innovativen Methoden weiter entwickelt, die helfen, Geschäfte vom Kunden her zu denken und die Möglichkeiten der digitalen Technologie effizient auszuschöpfen. Die Vorgehensweise ist auf andere Geschäftsideen und -modelle übertragbar. Aufgrund der intensiven Arbeit müssen wir die vierstündige Veranstaltung auf 25 Teilnehmer begrenzen. 

Datum: Mittwoch, 22. Mai 2019
Wann: 14 bis 18 Uhr
Veranstaltungsort: Alte Marzipanfabrik, Hamburg-Bahrenfeld 

Konferenz- und Workshopticket kaufen

Beide schreiben seit Februar 2019 die brandeins-Kolumne „Geschäftsmodelle“. 
Kolumne lesen


Fragen

· Sie haben bereits ein Ticket gekauft und möchten an der Masterclass oder dem Workshop teilnehmen?
Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir schicken Ihnen eine Rechnung.

E-Mail schreiben