Foto: willingholtz

Führung ist der Anfang von allem: Wer etwas verändern will, muss andere zum Mitmachen bewegen. Mit Hilfe der Organisationssoziologie und der Psychologie eröffnen wir neue Perspektiven auf das Thema Führung, die das individuelle berufliche Umfeld, in dem sich unsere Peers bewegen, einbeziehen. Dank innovativer Formate, entwickeln sie neue Handlungsoptionen nicht nur – sie üben sie auch und probieren sie in unterschiedlichen Varianten aus. 

Partner mit Expertise und Erfahrung: Unsere Teilnehmenden haben das Vergnügen nicht nur von brand eins, sondern auch von drei herausragenden Partnern zum Thema Veränderung begleitet zu werden: der Quickborner Organisationsberatung Metaplan, der niederländischen Beratung Kessels & Smit – The Learning Company sowie den Hamburger Experten für Berufsberatung und persönliche Entwicklung von Struss & Claussen.

Metaplan

Judith Muster

Judith ist Partnerin bei der internationalen Organisationsberatung Metaplan und Organisationssoziologin an der Universität Potsdam. Sie berät zu Re-Organisations- und Innovationsprozessen, digitaler Transformation oder Strategieentwicklung und forscht, lehrt und publiziert am Lehrstuhl für Organisationsoziologie zu datengestütztem Entscheiden und postbürokratischem Organisieren.

 › metaplan.com

Metaplan

Jens Kapitzky

Jens leitet die Metaplan Academy. Er ist außerdem Experte für Bildungsthemen und spezialisiert aufEntwicklungsprogramme, die Akteuren helfen, die Dynamiken ihrer Organisation produktiv zu analysieren und für die Durchsetzung ihrer Anliegen sinnvoll zu nutzen.

 › metaplan.com

Kessels & Smit

Arne Gillert

Arne, Soziologe und Organisationsspsychologe, ist Partner bei der niederländischen Beratung Kessels & Smit, die Organisationen und den Menschen, die in ihnen arbeiten, hilft, wirksam und relevant zu bleiben. Er agiert sowohl als Designer und Begleiter von Veränderungsprozessen als auch als Coach, der die Reflexion auf das eigene Denken und Handeln stimuliert. Zuvor hat Arne unter anderem zehn Jahre lang Menschenrechtsprojekte für die Anne-Frank-Stiftung konzipiert und durchgeführt.

› kessels-smit.com

Kessels & Smit

Tina Gadow

Tinas Leidenschaft für Kultur und für Begegnungen prägten ihr Studium der Theaterwissenschaft/ Kulturelle Kommunikation und wirken bis heute nach: als Moderatorin von Arbeitstreffen und Konferenzen, bei der Begleitung internationaler und partizipativer Projekte, als Veranstaltungsdramaturgin sowie als Mediatorin. Nach Stationen am Goethe-Institut und bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ist sie seit 2017 Partnerin von Kessels & Smit.

› kessels-smit.com

Struss & Claussen

Ragnhild Struss

Ragnhild ist Gründerin und Partnerin der Hamburger Beratung Struss & Claussen Personal Development. Als Betriebswirtin und Organisationspsychologin verbindet sie Performance mit Psychologie. Sie beschäftigt sich mit der Persönlichkeit im Leistungskontext und coacht Einzelpersonen genauso wie Unternehmen, Teams und Gruppen dabei, ihr Potenzial zu entfalten.

› strussundclaussen.de

Struss & Claussen

Johann Claussen

Johann ist Partner bei der Hamburger Beratung Struss & Claussen Personal Development. Als Wirtschafts- und Kulturpsychologe liegt sein Fokus auf Systemen und deren Binnenbeziehungen. Er leitet Privatpersonen und Unternehmen an, Entscheidungen im Einklang mit der Persönlichkeit zu treffen. Sein Fokus liegt darauf, individuelle und institutionelle Weiterentwicklung zu initiieren.

› strussundclaussen.de

––––––


Vordenker live erleben:
 Bei den Abendessen am Vorabend der Workshoptage berichten Persönlichkeiten aus der brandeins-Community, wie sie Veränderungen bewirken, was sie treibt und wie sie Schwierigkeiten überwinden – ganz nah und unverstellt, im entspannten Gespräch in kleiner Runde.