Partner von
Partner von

Gesundheit in Zahlen





Geschätzte Zahl der Menschen weltweit, die im Jahr 2015 an Demenz erkrankt sind, in Millionen9,9
Zeitabstand, in dem weltweit ein Mensch an Demenz erkrankt, in Sekunden3,2
Weltweite Kosten für die Behandlung von Demenz (2015), in Milliarden Dollar818
Anteil der zwischen 2003 und 2007 in Südkorea bei Früherkennungsuntersuchungen entdeckten Schilddrüsentumore bei Frauen, die Überdiagnosen waren, in Prozent90
Anteil der zwischen 2003 und 2007 in den USA, Italien, Frankreich und Australien bei Früherkennungsuntersuchungen entdeckten Schilddrüsentumore bei Frauen, die Überdiagnosen waren, in Prozent70 bis 80
Zahl der Krankheiten, die weltweit als selten gelten6000 bis 8000
Zahl der Medikamente, die für seltene Krankheiten zugelassen sind121
Zahl der Menschen in Deutschland, die Schätzungen zufolge mit einer seltenen Krankheit leben, in Millionen4
Zahl der Menschen in Europa, die Schätzungen zufolge mit einer seltenen Krankheit leben, in Millionen30
Dauer, die Menschen mit einer seltenen Krankheit durchschnittlich auf eine korrekte Diagnose warten müssen, in Jahren3
Durchschnittlicher Anteil von Medikamenten gegen seltene Krankheiten (Orphan Drugs) an den jährlichen Neueinführungen von Medikamenten in Deutschland seit 2010, in Prozent21
Anteil der Sterbefälle in Rumänien im Jahr 2013, die mit dem heutigen medizinischen Wissen und den vorhandenen technischen Möglichkeiten hätten vermieden werden können, in Prozent49,4
Anteil der Sterbefälle in der EU im Jahr 2013, die mit dem heutigen medizinischen Wissen und den vorhandenen technischen Möglichkeiten hätten vermieden werden können, in Prozent33,7
Anteil der Sterbefälle in Deutschland im Jahr 2013, die mit dem heutigen medizinischen Wissen und den vorhandenen technischen Möglichkeiten hätten vermieden werden können, in Prozent31,4