Partner von
Partner von

Prolog

Der Glaube kann Berge versetzen. Aber was lässt uns woran glauben? Wie verläuft der Weg von schierem Glauben zu Wissen, zu Verstehen und dem Erkennen von Tatsachen? Und: Was lässt uns zweifeln? Sind es reine Fakten, mangelndes Vertrauen und damit auch eine Politik der Gefühle, die die Ökonomie ebenso wie jeden Lebensbereich vereinnahmt? Zweifel sind manchmal der beste Weg zu Wissen. Und zu festem Glauben.