Partner von
Partner von

Definitionen & Zitate

„Logistik heißt, die Verfügbarkeit des richtigen Gutes, in der richtigen Menge, im richtigen Zustand, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, für den richtigen Kunden, zu den richtigen Kosten zu sichern.“
Seven-Rights-Definition nach Plowman


„Was die Weltwirtschaft angeht, so ist sie verflochten.“
Kurt Tucholsky (1890–1935), deutscher Journalist, Schriftsteller

„Globalisierung ist für unsere Volkswirtschaften das, was für die Physik die Schwerkraft ist. Man kann nicht für oder gegen das Gesetz der Schwerkraft sein – man muss damit leben.“
Alain Minc, französischer Ökonom

„Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen einen.“
Hannibal Barkas (um 247–183 v. Chr.), karthagischer Feldherr

„Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will.“
John Steinbeck (1902–1968), amerikanischer Schriftsteller

„Das Wissen um den richtigen Zeitpunkt ist der halbe Erfolg.“
Maurice Couve de Murville (1907–1999), französischer Politiker

„Das Dumme an der Pünktlichkeit ist, dass keiner dort ist, der sie zu schätzen weiß.“
Franklin P. Jones (1853–1935), amerikanischer Satiriker

„Die neuen Verkehrsmittel bringen überall hin neue Konkurrenz, und die althergebrachten Gewerbsmethoden werden doch so schwer verlassen.“
Gustav Schmoller (1838–1917), deutscher Ökonom

„Mobilität von Menschen und Gütern ist nicht Folge, sondern Grundlage unseres Wohlstands.“
Eberhard von Kuenheim, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der BMW AG

„Flugzeuge sind Grenzkosten mit Flügeln.“
Alfred E. Kahn, amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler

„Indes sie forschten, röntgten, filmten, funkten, entstand von selbst die köstlichste Erfindung: der Umweg als die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten.“
Erich Kästner (1899–1974), deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist

„Die höchsten Kilometerkosten von allen Wagentypen hat immer noch ein Einkaufswagen im Supermarkt.“
Lothar Schmidt, deutscher Volkswirtschaftler und Jurist

„Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.“
Mark Twain (1835–1910), amerikanischer Schriftsteller