Schwerpunkt:

Talent

Ausgabe 06/2015

Kaufen

Brandeins 6- 2015

S. 4Editorial

Anders

Lesen

Einstieg

S. 8Mikroökonomie

Ein Straßenhändler in Athen

Lesen

S. 10Die Welt in Zahlen

Die Welt in Zahlen

Lesen

S. 12Gute Frage

Was bringt ein Chefarzt-Tarif?

Lesen

S. 14Markenkolumne

Es gibt sie noch, die dicken Wälzer

Text: Jens Bergmann
Illustration: Manu Burghart

Wenn du deine Gegner nicht schlagen kannst, verbünde dich mit ihnen. Das ist die Taktik der Gelben Seiten in Zeiten der Digitalisierung.

Lesen
Es gibt sie noch, die dicken Wälzer

S. 16Das geht

Digitaler Fußabdruck

Text: Tobias Zwior
Foto: Kai Müller

Eine Schuheinlage kann das Leben ihres Trägers erleichtern, muss aber individuell angepasst werden. Dass das auch online geht, will ein Orthopädieschuhtechniker aus Grimma beweisen.

Lesen
Digitaler Fußabdruck

S. 18Kolumne

Tantal (Ta)

Was im Periodensystem an Wirtschaft steckt.

Text: Dirk Böttcher

Lesen

S. 20Wirtschaftsgeschichte

In die Ecke getrieben

Mit Essen spielt man nicht, heißt es. Das wollte Benjamin Hutchinson nicht akzeptieren – und wurde der erste Spekulant mit Agrarprodukten.

Text: Ingo Malcher

Lesen

Was Wirtschaft treibt

S. 22Was Wirtschaft treibt

Die Großzügigen

Lesen
Die Großzügigen

S. 31Was Wirtschaft treibt

Beobachten, lernen, angreifen

Text: Ulf J. Froitzheim
Porträt: Adrià Cañameras

Lenovo ist Chinas erster echter multinationaler Konzern. Er setzt auf kulturelle Vielfalt. Sie hilft ihm, die Konkurrenz zu verstehen – und auszustechen.

Lesen
Beobachten, lernen, angreifen

S. 38Blick in die Bilanz

Blick in die Bilanz: Was kostet die Welt?

Die US-Universität Harvard gilt als elitärste Hochschule der Welt. Die reichste ist sie auch. Mit Geld umgehen kann sie trotzdem nicht sonderlich gut.

Text: Patricia Döhle, Bettina Schulz

Lesen

Schwerpunkt: Talent

S. 43Schwerpunkt

Die Schwierigen

Text: Wolf Lotter
Illustration: Jan Robert Dünnweller

Alle suchen nach den Besten und Begabtesten. Doch vielleicht würde es im „Krieg um Talente“ schon reichen, den Kampf gegen sie zu beenden. Und zu lernen, wie man mit Begabung umgeht.

Lesen
Die Schwierigen

S. 52Schwerpunkt

Nachhilfe in Sachen Broterwerb

Text: Anika Kreller
Foto: Jens Umbach

Künstler wissen häufig nicht, was sie tun müssen, um von ihrer Arbeit leben zu können. In Hamburg hilft ihnen dabei eine bundesweit einzigartige Einrichtung.

Lesen
Nachhilfe in Sachen Broterwerb

S. 57Schwerpunkt

Die Zukunft gehört den Geeks

Text: Christoph Koch
Foto: Tillmann Franzen, Christoph Mack

Softwareentwickler sind rar. Wer sie gewinnen will, muss lernen, ihre Sprache zu sprechen.

Lesen
Die Zukunft gehört den Geeks

S. 64Schwerpunkt

Die Gaben des jungen Plotz

Lesen

S. 71Schwerpunkt

Macht doch, was ihr wollt

Auf zentrales Talentmanagement legt der Pharmakonzern Fresenius wenig Wert. Wie kommt er dann zu Nachwuchs?

Text und Interview: Patricia Döhle
Foto: Felix Brüggemann, Ramon Haindl

Lesen

S. 79Schwerpunkt

Talentsuche per App  

Text: Lars Jensen
Foto: Katharina Poblotzki

Welcher Song kommt wann wo an? Firmen wie Shazam kennen die Antwort. Und revolutionieren die Musikindustrie.

Lesen
Talentsuche 
per App

S. 83Schwerpunkt

Das Talent liegt auf der Straße

Einst wurden sie als Verschandler der Städte verfolgt, inzwischen haben sich viele Sprayer als Künstler etabliert. Eine Werkschau.

Text: Frank Dahlmann

Lesen

S. 88Schwerpunkt

Nach oben, bitte

Text: Dirk Böttcher
Foto: Imke Lass

Aufstieg durch Bildung ist ein schönes Versprechen. Wie kann es eingelöst werden? Erkundungen in Rostock.

Lesen
Nach oben, bitte

S. 94Schwerpunkt

Komm! Zu! Mir!

Lesen
Komm! Zu! Mir!

S. 98Schwerpunkt

Bildung von Talent

Fragen an Stephan A. Jansen

Lesen

S. 100Schwerpunkt

Die Disneys aus Rust  

Lesen
Die Disneys 
aus Rust

S. 106Schwerpunkt

Was kann ich?

Text: Carl Anderson *
Illustration: Ika Künzel

Ein Journalist gerät in der Mitte seines Lebens in eine Krise. Mithilfe eines Coaches versucht er, sich daraus zu befreien. Hier sein Erfahrungsbericht.

Lesen
Was kann ich?

S. 110Schwerpunkt

An die Flex

Text: Holger Fröhlich
Foto: Hanna Lenz

Flüchtlinge wollen Arbeit – Betriebe suchen Lehrlinge. Doch zwischen den beiden liegen dicke Brocken.

Lesen
An die Flex

S. 116Schwerpunkt

Weil ich es will

Empfehlungen eines Autodidakten.

Text: Johnny Haeusler
Illustration: Gregory Gilbert-Lodge

„Viel zu oft habe ich tolle Menschen getroffen, die ihre guten Ideen nicht umgesetzt haben. Aus Angst vorm Scheitern, aus Sorge ums Fallen oder vor Verlusten, vor allem aber, weil sie dachten, sie könnten das nicht.“

Lesen

S. 119Schwerpunkt

Kunst kommt von …?

Antworten von Leuten, die es wissen müssen.

Text: Peter Laudenbach
Foto: Elias Hassos, Jens Passoth

Lesen

S. 128Schwerpunkt

Lust und Last – In höchsten Tönen  

Text: Jakob Vicari

Sandra Schwarzhaupt war anders als die anderen Kinder. Was ist aus der Hochbegabten von einst geworden? Eine Begegnung.

Lesen
Lust und Last – In höchsten Tönen

S. 130Schwerpunkt

Lust und Last – Ausgerechnet Talent  

Lesen

S. 131Schwerpunkt

Lust und Last – Der große Wurf  

Lesen

S. 135Schwerpunkt

Der Watschenmann

Menderes Bagci lässt sich seit Jahren in der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ erniedrigen. Warum macht er das?

Text: Michael Kneissler
Foto: Thekla Ehling

Lesen

S. 139Schwerpunkt

Trotzdem

Protokoll: Sarah Mühlberger

Ein Mädchen will Architektin werden. Und ein Junge Sänger. Das Leben ist ihnen dazwischengekommen. Heute blicken sie zurück.

Lesen
Trotzdem

S. 144Schwerpunkt

Arbeit, Arbeit, Arbeit

Interview: Gerhard Waldherr
Foto: Michael Hudler

Woran erkennt man, dass ein Fußballspieler das Zeug hat, Weltmeister zu werden? Antworten des Jugendtrainers Horst Hrubesch.

Lesen
Arbeit, Arbeit, Arbeit

S. 152Kolumne

Ich möchte ein Avatar sein

Text: Manfred Klimek
Illustration: Jan Robert Dünnweller

Ein Liebesfilm brachte unseren Autor zum Weinen. Und ins Grübeln.

Lesen
Ich möchte ein Avatar sein

S. 157Kolumne

Aua!

Der Paintracker soll die falsche Dosierung von Betäubungs- und Schmerzmitteln auf der Intensivstation verhindern.

Text: Frank Dahlmann

Lesen

Ausstieg

S. 159Leserbriefe

leserbriefe@brandeins.de

Lesen

S. 162Letzte Seite

Wer hat’s gesagt?

Lesen
Idea
Read