Partner von
Partner von

Gute Frage

In dieser Kolumne werden gute Fragen auf zwei Seiten beantwortet. Hier finden Sie heraus, warum es immer noch Obdachlose gibt, was die Mülltrennung bringt oder wieso der Staat die Kirchensteuer einzieht.


Die besten Fragen

Ausgabe 01/2016
Warum ist Rotwein teurer als Weißwein?

Roter ist teurer als Weißer – das weiß jeder Weintrinker. Allerdings ist der Preisunterschied in Deutschland geringer als zum Beispiel in Frankreich.

Text: Manfred Klimek
Illustration: Nadine Gerber 

Ausgabe10/2015 
Wie geht es dem deutschen Wald?

Auf den ersten Blick: nicht schlecht.
Auf den zweiten: steht in diesem Artikel.

Text: Ulf J. Froitzheim
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 01/2015 
Ist Deutschland schuld an der Krise in Europa?

Die Bundesregierung spart und drängt die Nachbarn in einen Wettbewerb um Märkte und Investitionen. Das ist riskant.

Text: Werner Vontobel
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 06/2014

Warum sind Rasierklingen so teuer?

Hintergründe eines glänzenden Geschäfts.

Text: Sara Weber
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 03/2014 

Warum trifft Arbeitslosigkeit vor allem die Jugend?

In den Ländern der Europäischen Union sind überdurchschnittlich viele junge Menschen ohne Job. Ein Blick auf Deutschland zeigt, wie sich das ändern ließe.

Text: Lutz Bergmann
Illustration: Charlotte Cassel

Ausgabe 10/2013 

Warum kriegen Wohlhabende weniger Kinder?

Mit mehr Geld scheint sich die Einstellung zum Nachwuchs zu verändern.

Text: Anika Kreller
Illustration: Nadine Pfeifer

Ausgabe 06/2013 

Wer verdient Geld mit Youtube?

Rund um das Internet-Videoportal ist eine eigene Industrie entstanden. Aber bisher profitieren nur wenige.

Text: Maren Meyer
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 04/2013 

Was bringt eigentlich die Mülltrennung?

Für den Bürger Kosten und Mühen. Für die Entsorger Millionengewinne. Wirkliches Recycling findet nicht statt. Dafür wird umso mehr Müll verbrannt. Und das ist besser als gedacht.

Text: Frank Dahlmann
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 02/2013 

Wie verdienen Verbraucherportale ihr Geld?

Konsumenten, die einen günstigeren Telefon-, Strom-, Gas- oder Versicherungstarif suchen, finden im Netz reichlich Vergleichsseiten. Doch deren vermeintliches Gratisangebot hat seinen Preis.

Text: Ulf J. Froitzheim
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 01/2013 

Helfen Effizienzklassen beim Energiesparen?

Verbrauchs-Label auf Elektrogeräten oder Autos sollen Kunden bei ihrer Entscheidung helfen. In der Praxis stiften sie vor allem Verwirrung.

Text: Ulf J. Froitzheim
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 11/2012

Warum gibt es eigentlich immer noch Obdachlose?

Das soziale Netz in Deutschland ist eng geknüpft. Wer arm ist oder seine Arbeit verliert, dem zahlt das Sozialamt die Miete. Warum landen Menschen trotzdem auf der Straße?

Text: Frank Dahlmann
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 05/2011

Wo kommen all die türkischen Gemüsehändler her?

Rumänische Erntehelfer stechen Spargel und pflücken unser Obst. Türken verkaufen es uns. Italiener bereiten unser Eis. Polen sanieren unsere Häuser, gereinigt werden sie von polnischen Putzfrauen. Es scheint, als seien einzelne Einwanderergruppen in bestimmten Branchen besonders erfolgreich. Gibt es eine Erklärung dafür?

Text: Harald Willenbrock
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 02/2011 

Weshalb ist ein Haarschnitt für Damen teurer als einer für Herren?

Warum sind weiße Laptops billiger als schwarze? Und wieso zahlt man für eine Cola aus der Hotel-Minibar mehr als zwölfmal so viel wie im Supermarkt? Preise sind ein großes Rätsel – für Kunden wie für Unternehmer.

Text: Harald Willenbrock
Illustration: Nadine Gerber

Ausgabe 09/2010

Weshalb ist Alkohol hierzulande erlaubt, Haschisch jedoch verboten?

Drogen sind volkswirtschaftlich schädlich, gesundheitlich bedenklich und für mehr als 210.000 Deutsche pro Jahr sogar tödlich. Stellt sich nur die nüchterne Frage, warum man einige trotzdem ganz legal bewerben und verkaufen darf.

Text: Harald Willenbrock
Illustration: Nadine Pfeifer

Ausgabe 04/2010 

Weshalb kassiert der Staat eigentlich Kirchensteuern?

Staat und Kirche sind in Deutschland klar getrennt. Was sie nicht daran hindert, freundlich miteinander zu kooperieren. Eine erstaunliche Geschäftsbeziehung.

Text: Harald Willenbrock
Illustration: Nadine Pfeifer