Corporate Publishing

Unternehmensberater: Vom Besserwisser zum Bessermacher

Kaufen

Brandeins 2014- 0

S. 3Editorial

Licht an!

Lesen

S. 6Artikel

Ende eines Mythos

Text: Bernhard Bartsch
Illustration: Martina Wember

Seit Jahrzehnten haben Unternehmensberatungen am Strukturwandel nur verdient. Nun sind sie selbst dran. Die Zukunft der Beratung ist vollkommen offen.

Lesen
Ende eines Mythos

S. 13Artikel

Vom Dunkeln ins Licht

Text: Helene Laube

Teuer, exklusiv und im Ergebnis kaum messbar – die Leistung von Beratern war jahrzehntelang intransparent. Damit ist es jetzt vorbei, meint Derek van Bever, Dozent an der Harvard Business School (HBS).

Lesen
Vom Dunkeln ins Licht

S. 16Artikel

Protokoll: Michael Santo, h&z

Michael Santo, 41, hat an der Universität der Bundeswehr Wirtschaftsingenieurwesen studiert und in der Luftfahrtindustrie sowie in der Medizintechnik gearbeitet. Vor gut zehn Jahren kam er zur Unternehmensberatung h&z, wo er heute Managing-Partner ist.

Text: Carolyn Braun

Lesen

S. 18Artikel

Ungleich verteilt

Umsatz, Firmen, Personen: die Branche der Unternehmensberater in Deutschland

Lesen

S. 20Artikel

Big Blue Monday

Text: Ulf J. Froitzheim
Foto: Oliver Helbig

Von der Schreibmaschine über Großrechner und PC zur Managementberatung: IBMs Service-Sparte positioniert sich als forschungsaffiner Consulter, der weiß, wohin die Digitalisierung die Wirtschaft treibt.

Lesen
Big Blue Monday

S. 27Artikel

Protokoll: Rolf-Mangnus Weddingen, Bain & Company

Rolf-Magnus Weddigen ist seit 2009 verantwortlich für das Deutschlandgeschäft von Bain & Company, die weltweit rund 5700 Mitarbeiter beschäftigt. Der Wirtschaftsingenieur begann seine Karriere im Unternehmen Ende der Achtzigerjahre. Er berät seine Kunden vor allem in Strategie- und M&A-Fragen sowie den nachfolgenden Programmen zur Integration und Unternehmenswertsteigerung.

Text: Christiane Sommer

Lesen

S. 28Artikel

Auf der anderen Seite

Text: Christian Sywottek
Foto: Hartmut Nägele

Unternehmensberater beraten Unternehmen. Und arbeiten deshalb nur für das Management? Nicht unbedingt. Schließlich gehören auch die Mitarbeiter zum Unternehmen. Und die engagieren sich manchmal eigene Berater.

Lesen
Auf der anderen Seite

S. 34Artikel

Kein Kuschelkurs

Text: Andreas Molitor
Foto: Oliver Helbig

In einem Unternehmen etwas zu verändern ist schwierig. In endlosen Abstimmungsschleifen treiben wichtige Entscheidungen langsam ins Nirvana. Die ASE-Workshops von Capgemini sollen das ändern.

Lesen
Kein Kuschelkurs

S. 42Artikel

Protokoll: Frank Riemersperger, Accenture

Frank Riemensperger ist seit 2009 Vorsitzender der Accenture-Ländergruppe Deutschland, Österreich und Schweiz. Zuvor hat der Informatiker die weltweite Technologiesparte im GeschäftsbereichProducts geleitet. Accenture beschäftigt im deutschsprachigen Raum derzeit rund 6000 Mitarbeiter. 

Text: Christiane Sommer

Lesen

S. 44Artikel

Pool mit Aussicht

Text: Helene Laube
Foto: David Zentz

Sie haben ein überschaubares Problem?
Sie brauchen nur eine Handvoll guter Berater?
Und die auch nur für kurze Zeit?
Die Business Talent Group kann Ihnen helfen.

Lesen
Pool mit Aussicht

S. 49Artikel

Protokoll: Claudia M. Fürst, Management Partner

Management Partner Unternehmensberater wurde 1970 in Stuttgart gegründet. Ihre Spezialität sind Umsetzungsprozesse, bei denen die Berater die inhaltlich-praktische Seite mit der kulturellen verzahnen. Der Lebenslauf der Diplompsychologin Claudia M. Fürst, Jahrgang 1964, spiegelt diesen integrativen Ansatz.

Text: Carolyn Braun

Lesen

S. 50Artikel

Vordenken hilft

Text: Lydia Gless
Illustration: Andreas Pufal

So finden Sie den richtigen Berater.

Lesen
Vordenken hilft

S. 52Artikel

Recherche in der Mittagspause

Text: Steffan Heuer
Foto: Sascha Pflaeging

10EQS ist eine Plattform für Onlineberatung: anonym, schnell, effektiv. Ein Konzept für die kleinen Probleme im Unternehmen – und den kleinen Nebenverdienst für Experten.

Lesen
Recherche in der Mittagspause

S. 57Artikel

Protokoll: Kai Anderson, Promerit AG

Der Wirtschaftsingenieur Kai Anderson hat mehrere Jahre für Unternehmensberatungen gearbeitet, bevor er 1999 gemeinsam mit einem Studienfreund die auf Talentmanagement spezialisierte Promerit AG gründete, die beide zusammen mit einem dritten Partner noch heute als Vorstand leiten.

Text: Carolyn Braun

Lesen

S. 58Artikel

Reden ist Silber

Text: Ulf J. Froitzheim
Fotos: Albrecht Fuchs, Ulf J. Froitzheim
Illustration: Andreas Pufal

Die Experten der Aachener P3-Gruppe beschränken sich nicht auf kluge Ratschläge. Sie packen mit an, wenn es bei einem Autohersteller, Flugzeugbauer oder Netzbetreiber klemmt. Und machen sich danmit unentbehrlich.

Lesen
Reden ist Silber

S. 63Artikel

Protokoll: Ingolf Putzbach, Arkwright

Als Ingolf Putzbach nach dem Wirtschaftsingenieur-Studium für die 1987 in Norwegen gegründete Unternehmensberatung Arkwright zu arbeiten begann, war er der fünfte Mitarbeiter in Deutschland. 18 Jahre später leitet er als Managing Director die Hamburger Niederlassung, in der 30 der rund 70 Berater und Partner des Unternehmens tätig sind.

Text: Carolyn Braun

Lesen

S. 64Artikel

Das Gespenst

In der Werbung hat das Pitchen zum Ausverkauf der Ideen geführt. Jetzt sollen auch Berater ihre Konzepte detailliert vorstellen, bevor sie den Auftrag erhalten. Eine schlechte Nachricht für alle Beteiligten.

Text: Erik Spiekermann
Foto: Max Zerrahn

Lesen

S. 68Artikel

Big Überblick

Text: Steffan Heuer
Foto: Gabriela Hasbun
Illustration: Quid

Das Start-up Quid hilft Firmen und Beratern beim Sichten und Deuten von Informationen. Doch das Wissen kommt nicht von Experten – sondern von Algorithmen.

Lesen
Big Überblick

S. 71Artikel

Protokoll: Burkhard Schwenker, Roland Berger

Burkhard Schwenker ist CEO von Roland Berger Strategy Consultants. Die Beratung wurde 1967 von ihrem Namensgeber in München gegründet und beschäftigt heute rund 2700 Mitarbeiter in 36 Ländern.

Text: Christiane Sommer

Lesen

S. 72Artikel

Arthur D. Schrumpf

Text: Ulf J. Froitzheim
Foto: Michael Hudler

Die älteste Unternehmensberatung der Welt wollte hoch hinaus, sank tief und ging beinahe unter. Jetzt gehört Arthur D. Little einigen ihrer ehemaligen Manager, die aus den Fehlern ihrer einstigen Chefs gelernt haben.

Lesen
Arthur D. Schrumpf

S. 78Artikel

Nur kein Mitleid

Interview: Susanne Risch
Foto: Hartmut Naegele

Die Umsätze stagnieren, die Anforderungen steigen, der Nimbus des Besonderen hat sich verflüchtigt. Beratung ist zur Standarddienstleistung geworden. Kein Grund zur Sorge, findet Jürgen Kluge, der ehemalige Deutschlandchef von McKinsey & Company. Andere Branchen hat es viel schlimmer getroffen.

Lesen
Nur kein Mitleid

S. 81Artikel

Protokoll: Martin Horn, Martin Horn Consulting

Martin Horn, 56, hat nach einigen Jahren als Chemietechniker Theologie, Pädagogik und Psychologie studiert und war anschließend mehrere Jahre in der christlichen Jugendarbeit tätig, bevor er sich vor 15 Jahren selbstständig machte. Seine Martin Horn Consulting in Herrenberg hat vier Mitarbeiter, darunter neben Horn einen weiteren Berater. Sie ist auf Personal- und Organisationsentwicklung spezialisiert.

Text: Carolyn Braun

Lesen

S. 82Artikel

Gut, besser, die Besten

Welche Unternehmensberatung ist zu empfehlen? Wer ist sein Geld wirklich wert?
Statista-Chef Friedrich Schwandt über die größte Berater-Befragung in Deutschland.

Lesen

Die besten Unternehmensberatungen 2014

S. 83Artikel

Methodik und Hinweise

Lesen

S. 01

Die besten Unternehmensberatungen Deutschlands

Lesen

S. 85Artikel

Auto & Zulieferer

Lesen

S. 89Artikel

Banken

Lesen

S. 87Artikel

Chemie & Pharma

Lesen

S. 88Artikel

Energie & Umwelt

Lesen

S. 89Artikel

Health Care

Lesen

S. 90Artikel

Internet & Medien

Lesen

S. 91Artikel

Konsumgüter & Handel

Lesen

S. 92Artikel

Public Sector & Infrastruktur

Lesen

S. 93Artikel

Maschinen- & Anlagenbau

Lesen

S. 95Artikel

Transport, Verkehr & Logistik

Lesen

S. 94Artikel

Sonstige Industrial Goods

Lesen

S. 96Artikel

Technologie & Telekommunikation

Lesen

S. 97Artikel

Versicherungen

Lesen

S. 98Artikel

Strategieentwicklung

Lesen

S. 99Artikel

Restrukturierung

Lesen

S. 100Artikel

Interims-Management

Lesen

S. 101Artikel

Führung, Organisation & Personal

Lesen

S. 102Artikel

Supply Chain Management

Lesen

S. 103Artikel

Vertrieb & CRM

Lesen

S. 104Artikel

Finance & Risiko-Management

Lesen

S. 105Artikel

Mergers & Acquisitions (M&A)

Lesen

S. 106Artikel

Marketing & Pricing

Lesen

S. 107Artikel

Nachhaltigkeit, Sustainability

Lesen

S. 108Artikel

Innovation, Wachstum & neue Geschäftsmodelle

Lesen

S. 109Artikel

IT-Implementierung

Lesen

S. 110Artikel

IT-Strategie

Lesen

S. 111Artikel

Operations Management

Lesen

S. 112Artikel

Alle Unternehmensberatungen im Überblick

Lesen

-

S. 120Artikel

Lasst uns gemeinsam drüber nachdenken

Unternehmensberater waren einst Boten des Fortschritts. Um erfolgreich zu bleiben, müssen sie das wieder werden. Nur: Was bedeutet Fortschritt heute? Mit Bonus-Level: fünf einfache Übungen für die Unternehmensberater der Zukunft.

Text: Peter Lau

Lesen

S. 128Artikel

Kuck mal, who da talkt!

Was wären Unternehmensberater ohne ihre Fachsprache.

Text: Michaela Streimelweger
Foto: Andreas Pufal

Lesen

S. 130Artikel

Impressum

Lesen
Idea
Read