brand eins kooperiert

Das Digital-Event [email protected] Subscription Business am 21.9.2022 beleuchtet unter dem Motto „Nutzen statt Besitzen“ die Abo-Wirtschaft im Medienbereich und stellt innovative Fallstudien vor. 


Warum kleben wir aber so sehr am alten materiellen Eigentumsbegriff, obwohl wir schon längst anders leben?
Ein Kommentar von Wolf Lotter

Abonnements sind aus unser aller Leben nicht mehr wegzudenken. Sei es durch die Nutzung von Zeitschriftenabos, Streaming-Angeboten wie Netflix und Co. oder aber auch Carsharing-Services. Dank der Internet- und Datentechnologie setzten sich immer mehr Subscriptions-Geschäftsmodelle durch und rund 70 Prozent der deutschen Bevölkerung nutzen die verschiedensten Arten von Abonnements. Inzwischen entgeht kaum ein Produkt oder eine Dienstleistung der Aboisierung und der Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen spielt dabei eine immer größere Rolle.

Jetzt zum Digital-Event anmelden

Das Wirtschaftsmagazin brand eins hat dem Thema Abo-Wirtschaft eine eigene Ausgabe gewidmet und die verschiedensten Facetten beleuchtet. Als Magazin, welches stets Ideen für eine neue Wirtschaft und ein selbstbestimmtes Leben sucht, untersucht die Ausgabe, u.a. welche Akteure hauptsächlich von Abonnements profitieren und welche Bedeutung flexible Zahlmodelle für die Wirtschaft haben. 

brand eins ist in diesem Jahr Medienpartner der [email protected] und hat im Folgenden ausgewählte Artikel für Sie bereitgestellt: 


Leseempfehlungen


Thema Abo-Wirtschaft:
Kostenloses brandeins-ePaper


 

Epaper ipad 0522

Jetzt ePaper sichern


 

Dpr logo c rot
Kopf250 name (002)

Veranstalter: DIGITAL PUBLISHING REPORT

Heinold, Spiller & Partner

Mehr Infos und Anmeldung