Agile Organisationsformen gelten als wahre Multitalente der Problemlösung: Sie sollen das Silodenken in Unternehmen beenden, Hierarchien aufbrechen oder Eigenverantwortung und Flexibilität fördern. In der Praxis aber scheitern die populären Modelle vielerorts, nicht zuletzt, weil sie ohne Rücksicht auf die jeweiligen lokalen Bedingungen umgesetzt werden. In der Masterclass der Metaplaner und erfahrenen Organisationsentwickler Judith Muster und Lars Gaede erfährst Du, wo weitere Stolpersteine lauern- und wie Du die neuen Formen der Zusammenarbeit dennoch sinnvoll einsetzen kannst, um weit verbreitete Probleme wie sich abschottende Abteilungen, lange Entscheidungswege oder mangelnde Kundenorientierung erfolgreich zu lösen.


Am 29. September 2021 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr im brand eins freiraum in Hamburg


590 Euro zzgl. Mehrwertsteuer

Judith Muster ist Partnerin bei Metaplan und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Organisations- und Verwaltungssoziologie an der Universität Potsdam. Sie berät, forscht, lehrt und publiziert zu agilen Organisationen, Digitalisierung, Führung und Innovation.

Lars Gaede ist Berater bei Metaplanund Gründer von „Work Awesome“ – einer Konferenzreihe zur Zukunft derArbeit in New York und Berlin. Neue organisationale Betriebssysteme, Führung und Organisationskultur gehören in der Beratung wie als Konferenzmacher zu seinen Schwerpunktthemen.


Jetzt per Mail anmelden