Es gibt keine guten Entscheidungen, denn zum Zeitpunkt der Entscheidung kennen wir deren Auswirkungen nicht. Aber es gibt gute und schlechte Entscheidungsprozesse.

In der Masterclass von Thomas Ramge, Technologie-Korrespondent von brand eins und Autor diverser Wirtschaftsbestseller, lernst Du, kluge Prozesse aufzusetzen. Sie stellen sicher, dass das Entscheidungsproblem präzise gefasst wird, Ziele und Werte einbezogen werden und ausreichend relevante Informationen zur Verfügung stehen. Am Ende werden Entscheidungsalternativen systematisch erdacht und bewertet. Dabei wird es nicht nur um menschliche, sondern auch um automatisierte Entscheidungen mit Big Data und Künstlicher Intelligenz gehen.

Foto: Peter van Heesen

Thomas Ramge ist Technologie Korrespondent von brand eins und Fellow am renommierten Weizenbaum Institut. Er hat diverse Bücher rund um die Themen Daten, Künstliche Intelligenz und evidenzbasierte Entscheidungsfindung geschrieben. Im Herbst erscheint in der Reclam Universalbibliothek sein nächstes Buch mit dem Titel: Entscheidungen


Am 25. März 2021 von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr im brand eins freiraum in Hamburg


990 Euro zzgl. Mehrwertsteuer
Earlybird-Tarif bei Buchung bis zum 19. Februar 2021: 850 Euro zzgl. MwSt.


Die Masterclass findet physisch in Hamburg statt. Da es sich dabei um eine geschäftliche Veranstaltung handelt, ist sie von den Lockdown-Regeln nicht betroffen. Um eine höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, führen wir Corona-Schnelltests unter medizinischer Aufsicht unmittelbar vor dem Start der Masterclass durch. Zusätzlich achten wir während des Treffens auf die Einhaltung umfassender Hygiene-Maßnahmen.

Sollte sich das Infektionsgeschehen so dramatisch verschärfen, dass trotz all dieser Vorkehrungen kein Treffen möglich ist, findet die Masterclass online statt. Teilnehmende, die dies nicht wollen, erhalten ein Ersatzangebot später im Jahr. Unsere Stornierungsgebühren bleiben von all dem unberührt.


Jetzt per Mail anmelden