Mehrwertsteuersenkung

nun ist es geschnürt, das Konjunkturpaket. Für uns relevant und leider mit hohem bürokratischen Aufwand verbunden: die auf sechs Monate befristete Mehrwertsteuersenkung. Denn nun müssen wir alle Preise in unserem Online Shop ändern, auf sämtlichen Schriftstücken und auch alle Rechnungen – damit unsere Kunden, so die Idee, dank des gesparten Geldes mehr konsumieren.

Die Ersparnis liegt beim klassischen Jahresabo bei 15,9 Cent pro Ausgabe. Über sechs Monate addiert sich das auf 95,4 Cent. Beim Einzelkauf einer brandeins-Ausgabe liegt die Ersparnis bei 18,7 Cent. Und auch wenn wir den Cent ehren – mit solchen Summen lässt sich die Konjunktur nur schwerlich befeuern.

Wir haben daher einen anderen Vorschlag: Wir bleiben beim gewohnten Preis und finanzieren mit der eingesparten Mehrwertsteuer Zukunftsabos für Studenten und Auszubildende. In der Hoffnung, dass Sie auch die nächsten sechs Monate an unserer Seite bleiben, würden wir gleich zum Juli 200 jungen Zukunftsabonnentinnen und -abonnenten zu Ihrem Wunsch-Heft verhelfen – gesponsert durch Sie.


Mit herzlichem Gruß
Ihr brand eins-Team