Korrespondentenbericht #Israel

Himmlische Partnerschaft mit Tücken

Israelis können nun mit den Vereinigten Arabischen Emiraten Geschäfte machen – irritieren dort jedoch mit ihrer direkten Art.




• „Historisch!“, jubelten israelische Kommentatoren, als ihr Land vor gut einem Jahr mit den Vereinigten Arabischen Emiraten Frieden schloss. Eine Reihe weiterer muslimischer Staaten sollte folgen, doch es war dieser Deal, der in Israel die größte Euphorie auslöste. Seit dem Friedensvertrag mit Jordanien 1994 hatte kein arabisches Land mehr dem jüdischen Staat die Hand gereicht.

Sie möchten weiterlesen?

Als Digital- oder Kombi-Abonnent von brand eins können Sie diesen Artikel bereits jetzt online lesen. Melden Sie sich dafür mit Ihren Zugangsdaten an.

Anmelden
Alle Abos im Überblick

____________________________________________

Digital-Ausgabe kaufen

Kaufen Sie die vollständige brand eins Ausgabe inkl. diesem Artikel.

Ausgabe kaufen (6,30 €)