Mikroökonomie

Ein Musiklehrer im Iran

Hossein Vali, 40, verheiratet, ist Musiklehrer und unterrichtet von zu Hause aus Privatschüler im Spiel der Langhalslaute Setar.





Sie gehört zu den wichtigsten Instrumenten der klassisch-persischen Musik. Nach dem Abitur hat Vali einen Bachelor in klassischer Musik am Konservatorium Teheran absolviert und später einen Master in Komposition (auf Persisch Ahangsazi, wortwörtlich Liederbau). Das Setar-Spiel unterrichtet er seit 20 Jahren. Gemeinsam mit seiner Frau lebt Vali in einer Eigentumswohnung im Norden der iranischen Hauptstadt Teheran.

Verdienst, Grundkosten, Altersvorsorge

Hossein Vali verdient 628 Euro. Steuern zahlt er nicht, da Künst-
ler im Iran davon befreit sind. Seine Krankenversicherung kostet 8 Euro, den Rest trägt die staatliche Künstlerkasse. Für die Alters- vorsorge zahlt er 13 Euro. Für Strom, Wasser, Gas und Betriebs- kosten fallen 6 Euro an. Die Wohnung ist dank der finanziellen Unterstützung von Valis Schwiegereltern abbezahlt. Die Kosten für die Künstlerkasse (7 Euro Mitgliedsbeitrag) und für das Auto (45 Euro Kfz-Steuer) bezahlt er jährlich. Momentan unterrichtet er nur per Skype. Sein Monatsverdienst ist stabil geblieben.

Was bedeutet Ihnen die Arbeit?

Ich möchte etwas von den Erfahrungen, die ich als Musiker mit meinem Instrument gesammelt habe, an die Schüler weitergeben. Zu sehen, dass sich etwas von meiner Leidenschaft auf die Schüler überträgt, gibt mir Energie.

Was ist das Wichtigste in Ihrem Leben?

Herauszufinden, was meine Mission im Leben ist. Das heißt für mich, wirklich die Arbeit zu tun, für die ich geboren wurde.

Was möchten Sie an Ihrem Leben verändern?

Ich möchte mehr Zeit für mein Setar-Spiel haben, mehr üben und mich weiter in die Musik vertiefen.

Welche sind Ihre größten Probleme, und wie gehen Sie damit um?

Wie alle Musiker im Iran habe ich Probleme, etwa beim Einholen von behördlichen Genehmigungen, sei es für ein neues Album oder für ein geplantes Konzert. Ich habe aber gelernt, dass es auch andere Wege gibt, meine Musik zu präsentieren: etwa durch Musik-Workshops oder informelle Jam-Sessions.

Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen?

Ich mache gemeinsam mit Freunden Musik. Außerdem liebe ich es, in einem See oder in einem Fluss zu schwimmen.

Was würden Sie tun, wenn Sie sich ein Jahr nicht um Ihren Unterhalt kümmern müssten?

Nichts anderes als jetzt. Es geht mir ums Musizieren und darum weiter zu lernen.

Was kann die iranische Kultur dem Rest der Welt geben?

Ein wichtiger Teil des spirituellen Welterbes stammt aus dem Iran. Wir sollten dabei helfen, es bekannter zu machen. Ein Verständnis dieser Philosophie wirkt sich positiv auf das Leben aus. --

Iran

Einwohner: 82 Millionen
Währung: Iranischer Rial (IRR), 1 Euro = 49 546 IRR
Monatlicher Durchschnittslohn: 157 Euro
Human Development Index: Platz 65 (Deutschland: 4 von 189 Staaten)

Aktuelle Preisbeispiele in Euro (zum Vergleich: Deutschland)

1 Ticket für ein klassisches Konzert im Teheraner Milad-Turm: 11,63 (ab 12,10 in der Hamburger Elbphilharmonie)
1 Nudel-Bohnen-Eintopf im Restaurant: 0,47 (8,90)
1 Kilogramm Walnusskerne: 8,50 (16,27)
1 Kilogramm Tomaten: 0,23 (1,99)

Abonnieren Sie unseren Newsletter um Artikel aus den Magazinen und Neuigkeiten aus dem Hause brand eins zu erhalten. Wir geben Einblicke in unsere Redaktion – inklusive Empfehlungen von Kolleginnen und Kollegen.
 

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden, dass die brand eins Medien AG mich künftig per E-Mail über interessante Medien- und Produktangebote ihrer Marken informiert. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen.