Partner von
Partner von

Das Bad ist jetzt wieder frei

Die Sanitärbranche macht es Newcomern nicht leicht. Zwei Unternehmensberater haben sich davon nicht abschrecken lassen. Und eine Firma gegründet, die Neues schafft, ohne mit dem Alten zu brechen.





Beim Innenausbau von Badezimmern geht es noch weitgehend analog zu. Banovo hat die Nische erkannt und macht etwa Entwürfe mit einem 3D-Planer (links)

• Wer die Geschäftsräume der jungen Firma Banovo zum ersten Mal betritt, hat nicht das Gefühl, dass hier etwas Bahnbrechendes stattfindet. Die Räume sind schlicht, nur eine Kinderspielecke und große Naturaufnahmen an den Wänden des Konferenzraums durchbrechen das gewöhnliche Büroambiente. Auch das Geschäftsmodell, die weitgehend digitale Abwicklung von Badezimmer-Komplettsanierungen, gibt nicht zwingend einen Hinweis darauf, warum Banovo in München auf einem Gewerbegelände namens „Campus der Ideen“ angesiedelt ist.

Weiterlesen?

Als Digital- oder Kombi-Abonnent können Sie diesen Artikel bereits jetzt online lesen. Loggen Sie sich dafür hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Werden Sie jetzt Digital- oder Kombi-Abonnent oder kaufen Sie die digitale Ausgabe 01/2019 mit dem Schwerpunkt Widerstände überwinden, um direkt weiterzulesen.

Ausgabe kaufen (6,99 €)