Partner von
Partner von

Roamlike

Feriengäste erwarten heute eine perfekt eingerichtete Wohnung – für private Vermieter kann das teuer werden. Ein Kölner Start-up hat eine Idee, wie sie Geld sparen können.





• Jens Büschgens verbindet mit dem Vermieten seiner Wohnung etwas ganz Beson- deres. Die Beziehung zum Gast, sagt der 28-jährige Gründer des Start-ups Roamlike, sei intim, die Verbindung außergewöhnlich. Deshalb gab er sich schon zu Studentenzeiten immer besonders viel Mühe, kaufte für seine zahlenden Besucher Kölsch und Shampoos von Nivea.

Weiterlesen?

Als Digital- oder Kombi-Abonnent können Sie diesen Artikel bereits jetzt online lesen. Loggen Sie sich dafür hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Werden Sie jetzt Digital- oder Kombi-Abonnent oder kaufen Sie die digitale Ausgabe 11/2019 mit dem Schwerpunkt Qualität, um direkt weiterzulesen.

Ausgabe kaufen (6,99 €)