Partner von
Partner von

Kochkunst

Kleiner Ort, große Kochkunst: Acht Michelin-Sterne strahlen über der Schwarzwald-Gemeinde Baiersbronn. Wieso gerade dort? Eine Erklärung in sieben Gängen.




• Draußen, wo die Wiesen des freundlichen Tals in Wald übergehen, liegt noch Schnee. Aber den sieht Claus-Peter Lumpp nicht. Er steht am Eingang seiner Küche, strafft die blütenweiße Jacke und sagt mit angriffslustigem Selbstbewusstsein: „Heute ist Tag eins.“


Rechts: Bareiss-Chef-Patissier Stefan Leitner.

Weiterlesen?

Als Digital- oder Kombi-Abonnent können Sie diesen Artikel bereits jetzt online lesen. Loggen Sie sich dafür hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Werden Sie jetzt Digital- oder Kombi-Abonnent oder kaufen Sie die digitale Ausgabe 05/2019 mit dem Schwerpunkt Chancen in der Provinz, um direkt weiterzulesen.

Ausgabe kaufen (6,99 €)