Partner von
Partner von
Mikroökonomie

Eine Feuerwehrfrau in den USA

Chela Gutierrez, 48, ist Feuerwehrfrau in Savannah, im US-Bundesstaat Georgia. Sie lebt mit ihrer Frau Cody, drei Hunden, sieben Katzen, zehn Hühnern und einer Eidechse zusammen. Nach einem Bachelor der Bildenden Künste in Drucktechnik machte sie eine zweijährige Ausbildung in Brandschutztechnik und arbeitet nun als Captain (Einsatzleiterin) in einer von 15 Feuerwehrstationen der Stadt.





Verdienst, Grundkosten, Altervorsorge

Chela Gutierrez arbeitet seit 14 Jahren in zehn 24-Stunden-Schichten pro Monat. Sie verdient rund 3823 Euro, davon werden 400 Euro für Steuern abgezogen, 209 Euro fließen in die Sozialversicherung, 286 Euro in die Krankenversicherung von ihr und ihrer Frau und 177 Euro auf ein Sparkonto für Ausgaben, die die Krankenkasse nicht übernimmt. Insgesamt 432 Euro zahlt sie an einen Pensionsfonds der Stadt und eine private Rentenvorsorge, gemeinsame Kreditkartenschulden begleicht sie monatlich mit 452 Euro.

Wegen Kakerlaken-Plagen in den Südstaaten kommt der Kammerjäger für 33 Euro im Monat, die Rate für die Hypothek ihres Hauses liegt bei 1097 Euro, Internet und Handy kosten 316 Euro und Strom, Wasser und Müll rund 351 Euro. Ebenso viel geben die beiden für Essen aus, weitere 158 Euro für Tierfutter. Zudem unterstützt Gutierrez ihren Vater im Seniorenheim mit 351 Euro im Monat. Ihre Frau Cody beteiligt sich an allen anfallenden Kosten.

Was bedeutet Ihnen Arbeit?

Sie ermöglicht mir, Zeit für meine Interessen zu haben: Schreiben, mein Haus, meine Familie.

Was ist das Wichtigste in Ihrem Leben?

Schreiben ist meine Leidenschaft, ich schreibe, sooft ich kann. Über Erinnerungen, Erlebnisse, Erkenntnisse. Meine Beziehung ist nicht das Wichtigste in meinem Leben, das wäre dumm. Mir ist es wichtig, das Gefühl zu haben, mein Potenzial zu erfüllen.

Was möchten Sie an Ihrem Leben ändern?

Irgendwann würde ich gern Vollzeit schreiben. Ich möchte Geschichten erzählen, ein Buch veröffentlichen, reisen, Menschen mit meinen Worten berühren.

Welche sind Ihre größten Probleme, und wie gehen Sie damit um?

Ich bin die Einzige, die das Haus sauber hält. Nein, im Ernst: Mein Leben ist gut. Ich gehe alle paar Wochen zur Therapie, weil ich in meinem Beruf viel Tod und Zerstörung erlebe, so schütze ich mich vor psychischen Problemen.

Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen?

Ich kaufe mir ein Elektrowerkzeug oder bestelle jemanden, der das Haus für mich sauber macht. ---

Vereinigte Staaten von Amerika

Einwohner: 329 Millionen
Währung: US Dollar (USD; 1,14 USD = 1 Euro)
BIP pro Kopf: 49.613 Euro
Human Development Index: Platz 13 (Deutschland: 5 von 189)

Aktuelle Durchschnittskosten

1 Liter Benzin: 0,58 Euro
1 Liter Milch: 1,80 Euro
1 Kilogramm Äpfel: 2,80 Euro
1Schachtel Ibuprofen, 200 mg, 100 Stück: 2,65 Euro
500 Grillen (für die Eidechse): 23 Euro

Print-Ausgabe kaufen
Digital-Ausgabe kaufen

brand eins 08/2019 – Mit leichtem Gepäck