Partner von
Partner von

Blick in die Bilanz – Flughafen London-Heathrow

Europas größter Flughafen London-Heathrow hat ein Problem – und das ist nicht der Brexit, sondern eine riskante Wachstumsstrategie.





• London-Heathrow ist mit rund 80 Millionen Passagieren im Jahr 2018 der größte europäische Flughafen, vor Charles de Gaulle (Paris), Schiphol (Amsterdam) und vor Frankfurt am Main. Die Spitzenstellung zahlt sich aus. Der Betreiber des Flughafens, Heathrow Airport Holdings Limited (HAH), erlöste 2018 gut 2,9 Milliarden britische Pfund (rund 3,3 Milliarden Euro): rund 1,7 Milliarden Pfund sind Entgelte, die die Airlines zahlen, vor allem für Start- und Landerechte. 716 Millionen Pfund stammen aus der Vermietung von Flughafenflächen an Shops, Restaurants, Parkhausbetreiber und Werbetreibende. 509 Millionen Pfund verdienen die Briten mit sonstigen Aktivitäten wie etwa der Gepäckabfertigung oder dem Heathrow Express, einem Schnellzug, der den Airport mit der Innenstadt verbindet.

Weiterlesen?

Als Digital- oder Kombi-Abonnent können Sie diesen Artikel bereits jetzt online lesen. Loggen Sie sich dafür hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Werden Sie jetzt Digital- oder Kombi-Abonnent oder kaufen Sie die digitale Ausgabe 07/2019 mit dem Schwerpunkt Komplexität, um direkt weiterzulesen.

Ausgabe kaufen (6,99 €)