Partner von
Partner von

Trauriges Arabien

In kaum einer Weltgegend gibt es so viel seelisches Leid wie im Nahen Osten. Lange war es ein Tabuthema – doch das ändert sich nun.





• Ein Mann zeigt keine Schwäche. Mit dieser Haltung war Ally Salama aufgewachsen, so dachte auch er – bis er selbst Hilfe brauchte. Der Ägypter war 18 Jahre alt, ein ehemaliger Leistungsschwimmer mit breitem Kreuz und großen Plänen. Ein Jahr zuvor war er zum Studium nach Toronto gezogen, allein. Dort fühlte er sich fremd, einsam und geriet in eine Krise, aus der er nicht herausfand. Schließlich wandte er sich an die psychologische Beratungsstelle seiner Universität. „Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas je tun würde“, erinnert er sich. „Ich musste eine große innere Blockade überwinden.“

Weiterlesen?

Als Digital- oder Kombi-Abonnent können Sie diesen Artikel bereits jetzt online lesen. Loggen Sie sich dafür hier mit Ihren Zugangsdaten ein.

Werden Sie jetzt Digital- oder Kombi-Abonnent oder kaufen Sie die digitale Ausgabe 04/2019 mit dem Schwerpunkt Gefühle, um direkt weiterzulesen.

Ausgabe kaufen (6,99 €)