Mikroökonomie

Verdienst, Grundkosten, Altersvorsorge

Hu verdient im Monat 6900 Yuan, was rund 900 Euro entspricht. Davon zahlt er seine Beiträge für die Sozialversicherung und den staatlichen Wohnungsfonds. Dieser soll Menschen helfen, eines Tages ihre eigene Immobilie zu kaufen. Die beiden Posten belaufen sich auf rund 170 Euro, sodass ihm am Ende des Monats 730 Euro bleiben. Da er bei seinen Eltern wohnt, spart er sich die Miete in Schanghai, die zu den höchsten der Welt gehört. Um zur Arbeit zu kommen, nutzt er die U-Bahn und Mobike, ein chinesisches Bike-Sharing-Angebot. Das kostet ihn 26 Euro monatlich. Weitere 85 Euro gibt er im Schnitt jeden Monat aus, um mit Freunden auszugehen.





Dieser Artikel ist für Abonnenten freigeschaltet.

Als Digital- oder Kombi-Abonnent können Sie diesen Artikel bereits jetzt online lesen.
Loggen Sie sich dafür bitte oben rechts mit Ihren Zugangsdaten ein.

Werden Sie jetzt Digital- oder Kombi-Abonnent oder kaufen Sie die digitale Ausgabe 01/2018, um direkt weiterzulesen.