Partner von
Partner von

Was ändert sich für mich?

Die „Leichte Sprache“ richtet sich vorwiegend an Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Behinderungen – vielleicht hat sie aber noch größeres Potenzial? Hier die Übersetzung eines Schreibens vom Fahrradverteilungssystem Stadtrad Hamburg.





Lieber Kunde,
am 3. April wird aus der DB Rent GmbH die Deutsche Bahn Connect GmbH.

Auch wenn wir einen neuen Namen haben, so bleibt für Sie doch fast alles beim Alten. Mit Ausnahme der Rechnungen, die Sie ab April von der Deutschen Bahn Connect GmbH und nicht mehr von der DB Rent GmbH bekommen. Ihr Vertrag ist jedoch weiterhin gültig und muss nicht umgeschrieben werden, da die Deutsche Bahn Connect GmbH die Rechtsnachfolgerin der DB Rent GmbH ist.

Wenn Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen, buchen wir wie gewohnt den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto ab. Falls nicht, achten Sie bitte bei der Zahlung darauf, den Empfänger in Deutsche Bahn Connect GmbH zu ändern. Die Ihnen bekannten Bankverbindungen der DB Rent GmbH bleiben im Rahmen der Namensveränderung unverändert.

Ein neuer Name – was steckt dahinter? Wir wollen mit unserem Namen deutlich machen, was uns ausmacht: Wir bieten vernetzte Mobilität. Das ist „Shared Mobility“, die wir Ihnen bereits heute als eine von vielen Mobilitätsbausteinen des DB-Konzerns anbieten. Zu unseren Sharing-Produkten gehört neben der Call-a-Bike-Familie auch Flinkster, das gemeinsam mit unseren vielen Partnern betriebene Carsharing-Netzwerk.

Für Fragen steht Ihnen wie gewohnt unser Kundenservice-Center unter 040-82 21 88 100 oder info@stadtradhamburg.de zur Verfügung.

Lieber Kunde, unsere Firma hat jetzt einen neuen Namen. Sonst ändert sich gar nichts für dich.

Mehr zum Thema gibt es unter leichtesprache.org