Partner von
Partner von

Mikroökonomie

Verdienst, Grundkosten, Altersvorsorge

Lasting arbeitet jeden Tag von sieben Uhr morgens bis neun Uhr abends. Nur sonntagvormittags bleibt seine Apotheke geschlossen, da geht er in die Kirche. Er verdient 355 Euro im Monat, abzüglich 8 Euro Steuern. Für die Busfahrten zur Arbeit zahlt er im Monat knapp 20 Euro. Sein Zimmer kostet 14 Euro im Monat, die Miete für den Shop beläuft sich auf 9 Euro. Lasting hat keine Kranken- und Altersversicherung. Wenn er am Ende des Monats Geld übrig hat, spart er es auf seinem Bankkonto an.





Was bedeutet Ihnen Arbeit?

Ich will anderen Menschen helfen. Die Schrotthändler hier brauchen mich. Die meisten haben kein Geld und keine Zeit ins Krankenhaus zu gehen, wenn sie sich verletzt haben. Sie wissen, dass ich im Hospital gearbeitet habe und ihnen gute Medikamente verkaufe. Wenn sie sich an den scharfkantigen Metallen schneiden, entstehen oft schlimme Wunden; ich gebe ihnen dann eine Tetanusspritze.

Was möchten Sie an Ihrem Leben ändern?

Ich würde gern Medizin studieren und als Arzt arbeiten.

Was ist Ihnen das Wichtigste im Leben?

Ich möchte, dass meine drei Geschwister zur Schule gehen können und eine gute Ausbildung bekommen. Mein Vater ist vor acht Jahren gestorben. Als ältester Sohn trage ich nun die Verantwortung für die Familie.

Was sind Ihre größten Probleme, und wie gehen Sie damit um?

Der Umgang mit den Menschen hier im Viertel ist schwierig. Sie kommen aus dem Norden Ghanas, sind meist ungebildet, können nicht lesen und nicht schreiben. Ich versuche sie gut zu behandeln. Aber wenn ein Medikament nicht wirkt, fangen sie oft Streit an. Auch die starken Regenfälle sind ein Problem. Wenn es regnet, überfluten die Straßen, Häuser und Geschäfte.

Was würden Sie tun, wenn Sie sich ein Jahr lang nicht um Ihren Unterhalt kümmern müssten?

Vielleicht würde ich in die USA reisen, aber nur für ein paar Wochen. Nach dem Urlaub würde ich wieder arbeiten. Einfach nur zu Hause zu sitzen ist nichts für mich.

Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen?

Dann kaufe ich mir Kleidung – ich will ja gut aussehen.

Im vergangenen Sommer wurde der Slum zum Teil geräumt. Viele Hütten wurden abgerissen, Menschen haben ihr Zuhause verloren. Was denken Sie darüber?

Ich kann die Regierung verstehen. Das Land gehört dem Staat, nicht uns. Aber die Menschen arbeiten nun mal hier und können sich sonst in der Nähe keine Wohnung leisten. ---

Ghana:
Einwohner: 26,9 Millionen
Währung: New Cedi (GHS; 1 Euro = 4,15 Cedi)
BIP pro Kopf: 1297 Euro
Human Development Index: Platz 140 (Deutschland: Platz 6 von 188 Ländern)

Aktuelle Durchschnittskosten:
1 Ananas: 0,70 Euro
1 Zuckerbrot: 0,59 Euro
1 Tetanusimpfung: 2,40 Euro
1 Schmerztablette: 0,23 Euro
1 Trinkbeutel Wasser (500 ml): 0,02 Euro
1 Flasche Mineralwasser (750 ml): 0,33 Euro