Partner von
Partner von

Prolog: Wie geht's?

Morgens freue ich mich auf ...
a. ... die Arbeit.
b. ... den Kaffee-Automaten.
c. ... die Rente. Wenn ich etwas in meinem Leben verändern könnte, ...
a. ... fiele mir nichts ein.
b. ... bekäme ich das Eck-Büro.
c. ... dann alles. Aber wo anfangen? Von der Zukunft ...
a. ... bin ich jeden Tag aufs Neue begeistert.
b. ... Definieren Sie erst mal "Zukunft"!
c. ... Welche Zukunft? Auflösung:
Der A-Typ: Glückwunsch. Sie sind zwar allein, aber glücklich.
Der B-Typ: Glückwunsch. Sie sind Normal-Neurotiker. Weiter so.
Der C-Typ: Glückwunsch. Sie sind Realist. Die anderen lügen sich doch nur in die Tasche.