Partner von
Partner von

Ein Fitnesstrainer in Israel

Monatsverdienst, Monatsgrundkosten, Altersvorsorge

Im Monat verdient Hai Ben Shushan etwa 10 000 Schekel brutto (2000 Euro). Er versucht, einen Großteil davon für Reisen zu sparen. Für die Wohnung zahlt er 4000 Schekel, dazu kommen Gebühren für Gas, Strom, Kabelanschluss und Internet. Die private Krankenversicherung (63 Schekel /12,60 Euro im Monat) finanzieren seine Eltern. Die Altersvorsorge ist staatlich garantiert. Ein Auto hat Ben Shushan nicht. Er fährt Rad oder geht zu Fuß.




Was bedeutet Ihnen Arbeit?

Ich brauche den Umgang mit Menschen, will nicht acht Stunden am Computer sitzen. Sonst bin ich eher ein Peter Pan: Materielles ist mir nicht das Wichtigste. Was nützt viel Geld, wenn man das Leben nicht genießt?

Was ist das Wichtigste in Ihrem Leben?

Meine Familie! Wo immer auf der Welt ich gelebt habe: Jeden Tag, morgens und abends, habe ich mit meinen Eltern telefoniert. Meine Mutter ist eine jüdische Mutter, sie achtet sehr auf mich. Manchmal erinnere ich sie daran, dass ich 31 und erwachsen bin. Mit meinen vier Brüdern skype ich.

Was möchten Sie an Ihrem Leben verändern?

Ich habe schon viel verändert, und es war eine Umstellung, nach so langer Zeit wieder zur Schule zu gehen, um Fitnesstrainer zu werden. Ich war unsicher, ob ich acht Stunden am Tag würde lernen können. Aber es hat geklappt. Ich habe mich damit selbst überrascht.

Was sind Ihre größten Probleme, und wie gehen Sie damit um?

Keine Probleme. Ich habe meinen Platz gefunden. Ich bin sehr glücklich. Ich setze mir Ziele: Ich will nicht abends ins Bett gehen und an Probleme denken.

Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen?

Ich kann nach New York fliegen, nach Thailand an den Strand. Bin ich in Tel Aviv, gehe ich mit meinem Hund ans Meer, treffe Freunde, gehe essen. All die Menschen, die hier leben, haben ihre Küche mitgebracht. Meine Mutter kommt aus Griechenland, mein Vater aus Marokko. Essen ist eine Sprache, die jeder spricht.

Was erwarten Sie von der Zukunft, und was tun Sie dafür?

Ich bin glücklich, habe einen Job, den ich liebe, Freunde, auf die Verlass ist. Ich weiß, dass ich für meine Zukunft verantwortlich bin. Später möchte ich mein eigenes Fitnessstudio eröffnen.

Was würden Sie tun, wenn Sie sich ein Jahr lang nicht um Ihren Unterhalt kümmern müssten?

Müsste ich nicht arbeiten, würde ich Sprachen, Malerei oder Schauspielerei studieren. Ich brauche Herausforderungen. ---
Israel:
Einwohner: 7,65 Millionen
Währung: Neuer Schekel (NIS), 5 NIS = 1 Euro
BIP pro Kopf: 20 270 Euro
Human Development Index: Platz 15 (Deutschland: Platz 10 von 169 Ländern) Aktuelle Durchschnittskosten
1 Monatsbeitrag im Tel Aviv Sports Club: 32 Euro
1 Stunde mit einem Personaltrainer: 30 -36 Euro
1 Liter Milch: 1,19 Euro
750 Gramm Hummus im Supermarkt: 3,50 Euro
1 DVD ausleihen (24 Stunden): 1 Euro
1/2 Liter Goldstar (israel. Bier) in der Bar: 4,20 Euro
1 Glas Tee mit frischer Minze: 2,60 Euro