Partner von
Partner von

Familie in Zahlen

Zahl der Eheschließungen 1960 in Westdeutschland 521 445
Zahl der Eheschließungen 2008 in Deutschland 377 055
Zahl der Scheidungen 1960 in Westdeutschland 48 873
Zahl der Scheidungen 2008 in Deutschland 191 948




Anteil der Deutschen ...
..., für die finanzielle Unabhängigkeit ein Lebensziel ist, in Prozent 91
..., für die Schlanksein ein Lebensziel ist, in Prozent 53
..., für die Heiraten ein Lebensziel ist, in Prozent 19

Anteil der Arbeitgeber, die die Bedeutung von Familienfreundlichkeit für Beschäftigte zwischen 25 und 39 Jahren hoch einschätzen, in Prozent 91
Anteil der Arbeitgeber, die die Bedeutung von Familienfreundlichkeit für Beschäftigte zwischen 40 und 49 Jahren hoch einschätzen, in Prozent 53

Anteil der 25- bis 39-jährigen Beschäftigten, für die Familienfreundlichkeit des Arbeitgebers wichtig ist, in Prozent 72
Anteil der 40- bis 49-jährigen Beschäftigten, für die Familienfreundlichkeit des Arbeitgebers wichtig ist, in Prozent 72
Anteil der Beschäftigten zwischen 25 und 39 mit Kindern, für die Familienfreundlichkeit bei der Arbeitsplatzwahl ebenso wichtig ist wie das Gehalt, in Prozent 90
Anteil der Eltern zwischen 25 und 39, die für mehr Familienfreundlichkeit den Job wechseln würden, in Prozent 77

Beschäftigte in der Altenpflege im Jahr 1995 in Deutschland 445 351
Beschäftigte in der Altenpflege im Jahr 2004 in Deutschland 860 462
Ungefährer Anteil der Beschäftigten zwischen 25 und 49 Jahren, die sich um einen pflegebedürftigen Angehörigen kümmern, in Prozent 10

Anteil der Menschen, die meinen, eine stabile Beziehung sei eine unbedingte Voraussetzung, um ein Kind aufzuziehen, in Prozent 84
Anteil der Paare, die glauben, dass ihre Beziehung ein Leben lang hält, in Prozent 52

Anteil der nicht ehelichen Geburten in Griechenland in Prozent 5
Anteil der nicht ehelichen Geburten in Deutschland in Prozent 29
Anteil der nicht ehelichen Geburten in Island in Prozent 66

Zuwachs an Bewerbern in Unternehmen, die beispielsweise eine Kinderbetreuung anbieten, in Prozent 26
Steigerung der Mitarbeiterproduktivität durch solche Hilfen in Prozent 17
Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit durch solche Hilfen in Prozent 13

Anteil der Kinder unter 18 Jahren, die 1996 von nur einem Elternteil erzogen wurden, in Prozent 12
Anteil der Kinder unter 18 Jahren, die 2005 von nur einem Elternteil erzogen wurden, in Prozent 18

Zahl homosexueller Paare, die 1996 in Deutschland laut eigener Auskunft in einem Haushalt zusammenlebten 38 000
Zahl homosexueller Paare, die 2007 in Deutschland laut eigener Auskunft in einem Haushalt zusammenlebten 68 000

Kindergartengebühren in Düsseldorf für eine Familie mit zwei Kindern und 45 000 Euro Jahresbruttoeinkommen in Euro 0
Kindergartengebühren in Cottbus für eine Familie mit zwei Kindern und 45 000 Euro Jahresbruttoeinkommen in Euro 2672

Betrag, den Eltern durchschnittlich für die Erstausstattung ihres Babys ausgeben, in Euro 3000
Betrag, den Eltern durchschnittlich bis zur Volljährigkeit für ihre Kinder ausgeben, in Euro 120 000

Anteil der Deutschen, die meinen, Kinder seien durch Drogen und Alkohl besonders gefährdet, in Prozent 43
Anteil der Deutschen, die meinen, Kinder seien durch Medien besonders gefährdet, in Prozent 34
Anteil der Deutschen, die meinen, Kinder seien durch schwierige häusliche Verhältnisse besonders gefährdet, in Prozent 11