Partner von
Partner von

Eine Lastwagenfahrerin in Australien

Monatsverdienst, Monatsgrundkosten, Altersvorsorge
Mit dem Lastwagen macht Maxine Poulson einen Umsatz von 11 840 Euro im Monat. Zum Leben brauchen sie und ihr Partner im Monat rund 4275 Euro, weitere 2730 Euro geben sie für Diesel, Versicherung und Wartung aus. Alle 14 Tage zahlen sich die beiden je 525 Euro Gehalt aus. Ebenfalls 14-tägig überweist jeder von ihnen 24 Euro an eine Rentenkasse. Da ihr Lohn unter der Grenze für die staatliche Krankenkasse liegt, müssen sie keine Beiträge abführen. Dafür bezahlen sie jeden Monat 65 Euro für eine private Krankenversicherung. Steuern für ihr Geschäft mussten sie seit Erwerb des Trucks noch keine entrichten, da sie mit dem Kauf des Lastwagens bislang mehr Verlust als Gewinn gemacht haben.




Was bedeutet Ihnen Arbeit?
"Arbeit ist für mich wichtig. Schließlich muss man irgendwie überleben und etwas tun, sonst stagniert man. Ich liebe das Fahren, ich liebe es, andere Menschen zu treffen und all die Orte in Australien kennenzulernen, die wir unterwegs sehen." Was möchten Sie an Ihrem Leben verändern?
"Eigentlich wollte ich immer Lokomotivführerin werden. Aber ich habe auch so viel erreicht. Den Lastwagen-Führerschein habe ich nur gemacht, um zu beweisen, dass ich das kann. Vor 29 Jahren gab es nicht viele Frauen in diesem Beruf, und auch heute sitzen Frauen normalerweise nicht am Steuer eines Trucks." Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen möchten?
"Wir gehen nicht oft aus. Für uns ist es etwas Besonderes, nach den langen Fahrten wieder nach Hause zu kommen und unsere Füße hochzulegen. Einmal sind wir zum Ayers Rock, im Zentrum Australiens, in den Urlaub gefahren, da wir dort mit dem Truck noch nie waren. Dieses Jahr wollen wir nach Kap York, im Nordosten des Landes, weil das eine der anderen Gegenden ist, die wir noch nicht erkundet haben." Was erwarten Sie von der Zukunft, und was tun Sie dafür?
"Ich möchte meinen Truck so lange fahren wie möglich. Ab dem 70. Lebensjahr muss man Tests machen und seinen Führerschein jedes Jahr erneuern lassen. Wenn ich dann einmal nicht mehr fahren kann, setze ich mich zur Ruhe und reise durch Australien und vielleicht durch Kanada. Das ist wirklich das einzige andere Land, das ich gerne sehen würde." Wie sorgen Sie bei Ihren Touren für Notfälle vor?
"Wir haben Funkgeräte und Mobiltelefone im Truck und immer genug Essen und Wasser. Wir sind schon ein paar Mal in recht abgelegenen Gegenden mit einer Panne liegen geblieben. Aber es kam immer irgendwann ein Farmer oder ein Tourist vorbei und hat uns geholfen." •
Australien:
Einwohner: 21,52 Millionen
Währung: Australischer Dollar (1,77 AUD = 1 Euro)
BIP pro Kopf: 27 800 Euro (2009)
Human Development Index: Platz 2 (Deutschland: 22 von 182 Ländern)

Aktuelle Durchschnittskosten:
1 Bier: 1,00 Euro
1 Kilo Äpfel: 1,60 Euro
1 Liter Benzin: 0,80 Euro
1 Kilo Bananen: 2,60 Euro
1 Kilo Orangen: 1,60 Euro