Träume in Zahlen





Stunden, die ein Deutscher durchschnittlich pro Tag schläft8,2
Stunden, die der Mensch durchschnittlich pro Tag im Schlaf träumt1,5
Stunden, die der Mensch in einem Jahr träumt547,5
Stunden, die der Mensch bei einer Lebenserwartung von 80 Jahren träumt43.800
Zahl der Traumphasen in einer Nacht4-6
Dauer der ersten Traumphasen in einer Nacht, in Minuten5-10
Dauer der letzten Traumphasen in einer Nacht, in Minuten30-34
Anteil der Erwachsenen, die sich an ihre Träume erinnern können, in Prozent75
Anteil der Kinder zwischen drei und fünf Jahren, die sich an ihre Träume erinnern können, in Prozent27
Alter, ab dem sich Kinder wie Erwachsene an ihre Träume erinnern können, in Jahren11
Alter, ab dem in Kinderträumen ein aktives Ich vorkommt, in Jahren8
Anteil der Träume bei Schlaflaboruntersuchungen, die als bizarr gelten können, in Prozent2
Anteil der Träume bei Schlaflaboruntersuchungen, die sich so auch im Alltag ereignet haben könnten, in Prozent90
Anteil der deutschen Erwachsenen, die im Jahr 1956 von viel Geld geträumt haben, in Prozent10
Anteil der deutschen Erwachsenen, die im Jahr 1970 von viel Geld geträumt haben, in Prozent13
Anteil der deutschen Erwachsenen, die im Jahr 2000 von viel Geld geträumt haben, in Prozent19
Anteil der deutschen Erwachsenen, die im Jahr 1956 von ihrer Arbeit geträumt haben, in Prozent23
Anteil der deutschen Erwachsenen, die im Jahr 1970 von ihrer Arbeit geträumt haben, in Prozent25
Anteil der deutschen Erwachsenen, die im Jahr 2000 von ihrer Arbeit geträumt haben, in Prozent34
Anteil der Deutschen über 14 Jahre, die mehrmals im Jahr unter Albträumen leiden, in Prozent49,7
Anteil der Deutschen über 14 Jahre, die davon träumen, ihren Arbeitsplatz zu verlieren, in Prozent7
Anteil der Deutschen über 14 Jahre, die davon träumen, zu spät zu einem wichtigen Termin zu kommen, in Prozent23
Anteil der Deutschen über 14 Jahre, die davon träumen, in einer Prüfungssituation zu versagen, in Prozent12,5
Anteil der Deutschen über 14 Jahre, die davon träumen, sich in der Öffentlichkeit zu blamieren, in Prozent11,6
Anteil der Frauen, die von Schicksalsschlägen träumen, in Prozent77
Anteil der Männer, die von Schicksalsschlägen träumen, in Prozent80
Anteil der Frauen, die von Arbeit, Schule oder Politik träumen, in Prozent20
Anteil der Männer, die von Arbeit, Schule oder Politik träumen, in Prozent30
Anteil der Frauen, die von Freizeit träumen, in Prozent42
Anteil der Männer, die von Freizeit träumen, in Prozent27
Anteil der Männer, die im Traum nachdenken, in Prozent14
Anteil der Frauen, die im Traum nachdenken, in Prozent21
Anteil der Frauen, die im Traum zielgerichtet nachdenken, in Prozent74
Anteil der Männer, die im Traum zielgerichtet nachdenken, in Prozent67
Anteil der Amerikaner, in deren Träumen negative Gefühle eine Rolle spielen, in Prozent80
Anteil der Deutschen, in deren Träumen negative Gefühle eine Rolle spielen, in Prozent69
Anteil der Amerikaner, die vor der Finanzkrise von sich glaubten, den amerikanischen Traum erreicht zu haben, in Prozent32
Anteil der Amerikaner, die nach der Finanzkrise von sich glauben, den amerikanischen Traum erreicht zu haben, in Prozent44
Anteil der Amerikaner, für die der amerikanische Traum vor der Finanzkrise finanzieller Reichtum bedeutete, in Prozent19
Anteil der Amerikaner, für die der amerikanische Traum nach der Finanzkrise noch finanzieller Reichtum bedeutet, in Prozent11
Anteil der Amerikaner, für die der amerikanische Traum vor der Finanzkrise Freiheit und Möglichkeiten bedeutete, in Prozent20
Anteil der Amerikaner, für die der amerikanische Traum nach der Finanzkrise Freiheit und Möglichkeiten bedeutet, in Prozent27
Anteil der Amerikaner, die nach der Finanzkrise den amerikanischen Traum völlig aufgegeben haben, in Prozent20
Quellen: Institut für Demoskopie Allensbach, Gesellschaft für Konsumforschung Nürnberg; Veröffentlichungen in Dreamresearch.net, "Nature", "New York Times" und CBS News; wissenschaftliche Studien von Adam Schneider und William Domhoff; gesammelt von Statista Hamburg