Partner von
Partner von

Ideenwirtschaft in Zahlen

Anteil des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP), den die Chemieindustrie 2004 erwirtschaftete, in Prozent: 2,1
Anteil, den die Automobilindustrie 2004 erwirtschaftete, in Prozent: 2,9
Anteil, den die Creative Industries * 2004 erwirtschafteten, in Prozent 2,6 Erwerbstätige in der EU-25 in der Chemieindustrie 2002: 1 929 000
Erwerbstätige in der EU-25 in der Automobilindustrie 2002: 2 163 000
Erwerbstätige in der EU-25 in den Creative Industries 2002: 6 420 000 Jahresumsatz der Creative Industries in Deutschland 2004 in Milliarden Euro: 117,0
Anteil der Werbe-Branche an diesem Umsatz in Prozent: 11,8
Anteil der Branchen Software und Computerspiele an diesem Umsatz in Prozent: 18,4
Anteil der Kulturwirtschaft an diesem Umsatz in Prozent: 82,0 Höhe der monatlichen Ausgaben für Wohnen, Energie und Wohnungsinstandhaltung eines Durchschnittlichen deutschen Haushalts 2003 in Euro: 697 (32 Prozent der Gesamtausgaben)
Höhe der Ausgaben für Bekleidung und Schuhe in Euro: 112 (5 Prozent der Gesamtausgaben)
Höhe der Ausgaben für Freizeit, Unterhaltung und Kultur in Euro: 261 (12 Prozent der Gesamtausgaben) Betrag, den Bund und Länder ab 2007 jedes Jahr für die Filmförderung ausgeben, in Millionen Euro: 260
Deutsche Steuergelder, die dem Bund 2002 verloren gingen, weil er Filmfonds steuerlich begünstigt, in Millionen: 500
Kinobesucher im Jahr 2005 in Millionen: 127
Bruttoeinnahmen der Filmtheater im Jahr 2005 in Millionen Euro: 745
Durchschnittlicher Preis für eine Kinokarte im Jahr 2005 in Euro: 5,85 Preis für eine Karte im Parkett für Puccinis "Tosca" an einem Sonntag in der bayerischen Staatsoper in Euro: 96,50
Preis für dieselbe Karte, gäbe es keine Subventionen, in Euro: 172,00
Teil der seltenen Opernbesucher, der angibt, nicht häufiger in die Oper oder in klassische Konzerte zu gehen, weil die Eintrittspreise zu hoch sind, in Prozent: 48
Zuschauer in der bayerischen Staatsoper im Jahr 2006: 460 677
Teil der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland, der regelmäßig Konzerte oder Opern besucht, in Prozent: 6 Durchschnittlicher Kaufpreis einer Karte für das Musical "König der Löwen" in Hamburg in Euro: 65
Preis für einen "König der Löwen"-Besuch, ohne Subventionen, in Euro: 65
Menschen, die sich das Musical 2006 in Hamburg anschauten: 800 000 Preis für einen Sitzplatz bei einem Fußball-Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen den Hamburger SV in der Münchener Allianz Arena beim Online-Kauf in Euro: 119
Betrag, den ARD und ZDF für die Übertragungsrechte der Fußball-WM 2006 ausgaben, in Millionen Euro: 180
Anteil der Gesamtbevölkerung, der bei der Fußball WM 2006 mindestens ein Spiel im Fernsehen schaute, in Prozent: 83 Steuermindereinnahmen des Bundes durch die ermäßigte Umsatzsteuer bei kulturellen und unterhaltenden Leistungen im Jahr 2006 in Millionen Euro: 1360
Steuermindereinnahmen durch Steuerermäßigungen im Bergbau 2006 in Millionen Euro: 11 EU-Beihilfen für die Wirtschaft in Deutschland 2004 in Millionen Euro: 17 236
EU-Beihilfen für die Wirtschaft in Portugal 2004 in Millionen Euro: 1475
EU-Beihilfen für Dienstleistungen, einschließlich Medien und Kultur, in Deutschland 2004 in Millionen Euro: 689,4 (4 Prozent der Gesamthilfe)
EU-Beihilfen für Dienstleistungen, einschließlich Medien und Kultur, in Portugal 2004 in Millionen Euro: 899,8 (61 Prozent der Gesamthilfe) Summe der Fördergelder der Bundesregierung, die sie im Rahmen einer Hightech-Strategie für technologische Zukunftsprojekte zur Verfügung stellt, in Milliarden: 15
Produktideen, die ein großes Unternehmen nach Angaben des Instituts für angewandte Innovationsforschung an der Ruhr-Universität Bochum jedes Jahr durchschnittlich zu prüfen hat: 40 000
Anteil der Neuproduktideen, die das Stadium der Markteinführung erreichen, in Prozent: 13
Anteil der in deutschen Firmen vorangetriebenen Neuproduktideen, die tatsächlich zu einem kommerziellen Erfolg werden, in Prozent: 6 Erfinder in deutschen Firmen, die im Fall des Scheiterns Häme von ihren Kollegen erwarten, in Prozent: 39
Erfinder in deutschen Firmen, die in diesem Fall mit der moralischen Unterstützung ihrer Vorgesetzten rechnen, in Prozent: 22 Höhe der Ausgaben Schwedens 2003 für Forschung und Entwicklung in Prozent des BIPs: 4,6
Höhe der Ausgaben Japans 2003 für Forschung und Entwicklung in Prozent des BIPs: 3,1
Höhe der Ausgaben Deutschlands 2003 für Forschung und Entwicklung in Prozent des BIPs: 2,5 Zahl der Patentanmeldungen von Einheimischen pro Milliarde US-Dollar des BIPs 2004 in Schweden: 11, 3
Zahl der Patentanmeldungen von Einheimischen pro Milliarde US-Dollar des BIPs 2004 in Japan: 107,3
Zahl der Patentanmeldungen von Einheimischen pro Milliarde US-Dollar des BIPs 2004 in Deutschland: 22,6 Jahr, in dem Wissenschaftler im deutschen Fraunhofer-Institut den Code MP3 entwickelten: 1992
Jahr, in dem der erste MP3-Player von einer amerikanischen Firma auf den Markt gebracht wurde: 1999
Jahr, in dem deutsche Ingenieure in Aachen das erste Auto mit Hybridantrieb bauten: 1973
Jahr, in dem der japanische Autohersteller Toyota die Idee aufgriff und den Antrieb zum Markterfolg machte: 1997




* Die Creative Industries umfassen alle Branchen der klassischen Kulturwirtschaft und die Kreativbranchen Werbung und Entwicklung von Software und Computerspielen. Die Kernbranchen der Kulturwirtschaft sind das Verlagswesen, die Filmwirtschaft, Privatfernsehen bzw. -radio, Musik, visuelle und darstellende Kunst, Journalistenbüros, Museums-Shops, kommerzielle Kunstausstellungen, Einzelhandel mit Kulturgütern, Archtektenbüros und die Designwirtschaft.