Zur Lage der kleinsten wirtschaftlichen Einheit, dem Menschen - Ein Großgrundbesitzer in Costa Rica

Seine Vorfahren waren Deutsche: Jürgen Steins Großvater wanderte 1927 nach Kolumbien aus. 1974 zog die Familie nach Costa Rica, wo der 38-Jährige heute 1450 Hektar Land besitzt. Neben einer Viehwirtschaft betreibt er für Touristen eine Unterkunft im Dschungel Selva Bananito und kümmert sich um die Aufforstung des Waldes.




Monatlicher Verdienst und Grundkosten:

"Ich kann nicht genau sagen, was ich monatlich zur Verfügung habe, ich schätze 2500 bis 3000 Dollar. Die Miete für meine Wohnung in San José liegt bei 300 Dollar, dazu habe ich im Monat 800 Dollar an festen Kosten. Meine Ausgaben sind nicht hoch, denn im Dschungel kann man nichts ausgeben. Eine Altersvorsorge habe ich nicht."

Wie und wie oft machen Sie Urlaub?

"Für mich ist es Urlaub, wenn ich im Ausland auf Messen unterwegs bin. Richtigen Urlaub hatte ich in den vergangenen drei Jahren nicht."

Was tun Sie in Ihrer Freizeit?

"Freizeit? Ich arbeite 16 bis 18 Stunden am Tag."

Was ist das Wichtigste in Ihrem Leben?

"Die Natur. Der Urwald."

Was sind Ihre größten Probleme, und wie gehen Sie damit um?

"Ich möchte eine Frau kennen lernen und eine Familie gründen. Aber es ist nicht leicht, eine zu finden, die den Luxus der Stadt gegen eine Hütte ohne elektrischen Strom tauscht."

Was erwarten Sie von der Zukunft, und was tun Sie dafür?

"Ich hoffe, dass wir langfristig zumindest Teile des Urwalds erhalten und den Lebensstandard der Einheimischen erhöhen können. Dafür haben wir die Fundación Cuencas de Limón gegründet, die zum Beispiel dafür sorgt, dass Arbeiterkinder eine gute Schulausbildung bekommen."

Was bedeutet Ihnen Arbeit?

"Weihnachten nie mit der Familie feiern zu können, weil ich immer arbeite."

Wieso leben Sie in Costa Rica?

"Weil ich die Natur liebe."

Costa Rica Einwohner: 3,95 Millionen
Währung: Colones (470 Colones sind etwa 1 Euro)
BIP pro Kopf: 9100 US-Dollar = 7135 Euro
Human Development Index: 41
Aktuelle Durchschnittskosten: 1 Liter Benzin: 50 Cent
1 Brot: 1,20 Euro
1 Kilo Kaffee: 1,80 Euro