Eine Kundendienst-Mitarbeiterin in Lettland

Wann ist mein Auto endlich fertig? Warum ist die Reparatur so teuer? Wenn ein Kunde ein Problem hat, bekommt Inese Plume, 25, den Ärger ab: Sie arbeitet im Kundendienst der Volkswagen-Niederlassung in Riga. Wie viele ihrer Altersgenossen spricht sie neben Lettisch auch fließend Russisch und Deutsch. Neben ihrem Job studiert Inese Plume Germanistik. Zurzeit schreibt sie an ihrer Diplom-Arbeit.




Monatlicher Verdienst und Grundkosten:

Inese Plume verdient 450 Euro netto. Sie zahlt 80 Euro für Miete, 160 Euro für Essen und Kleidung sowie acht Euro für die Straßenbahn. Neun Prozent des Gehalts fließen in die staatliche Rentenversicherung.

Was bedeutet Ihnen Arbeit?

"Arbeit kommt für mich erst an zweiter Stelle, nach meiner Familie. Arbeit muss Spaß machen, auf das Geld kommt es dann nicht so an."

Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen?

"Manchmal koche ich mir selbst ein leckeres Essen. Oder ich kaufe mir ein wirklich gutes Buch. Das ist hier eine echte Investition: Ein Wörterbuch zum Beispiel kostet 20 Lats (ca. 30 Euro)."

Was möchten Sie in Ihrem Leben verändern?

"Ich hätte gern eine eigene Familie. Ich bin schon 25, und fast alle meine Freundinnen sind schon verheiratet!"

Was erwarten Sie von der Zukunft, und was tun Sie dafür?

"Ich hoffe, dass ich einmal so viel verdiene, dass ich mir Kinder und eine Wohnung leisten kann. Mein Traum wäre ein Job bei der EU in Brüssel. Dafür will ich als Nächstes in einem Intensiv-Kurs Englisch lernen. Auf jeden Fall möchte ich meinen Beruf mit der deutschen Sprache verbinden. Ich gucke schon im Internet nach Stellen."

Seit 1991 ist Lettland unabhängig. Wie geht Ihre Generation mit dieser Freiheit um?

"Die Grundstimmung ist optimistisch. Viele junge Letten sind sehr zielstrebig, sie studieren und wollen etwas aus ihrem Leben machen. Das heißt aber auch, dass meine Generation sehr mit sich und der Karriere beschäftigt ist. Es werden immer weniger Babys geboren, die lettische Bevölkerung schrumpft. Das ist nicht gut für ein kleines Land."

Lettland Einwohner: 2,4 Millionen
Währung: 1 Lats (LVL) = 1,5 Euro
BIP pro Kopf: 4673 Euro
Human Development Index: 50
Aktuelle Durchschnittskosten 1 Bier in der Bar: 80 Cent
1 Milchkaffee: 90 Cent
1 Liter Benzin: 55 Cent
1 Fußball-Ticket: 3 Euro (Stehplatz), 7 Euro (Haupttribüne)
1 Liter Milch: 20 Cent