Partner von
Partner von

Ein Cowboy in Australien

Monatlicher Verdienst

Im Moment arbeite ich nur drei Tage die Woche und verdiene rund 1500 Mark im Monat. Wenn ich in der Erntezeit noch anderen Farmern helfe, ist das mindestens doppelt so viel.




Monatliche Grundkosten

 Nur 500 Mark für Miete. Weil meine Frau Lehrerin ist, übernimmt das Ausbildungsministerium den Rest. 430 Mark für Lebensmittel, 220 Mark für Benzin und Autoreparaturen, ungefähr 40 Mark für Kleidung.

Altersvorsorge

In den letzten 30 Jahren haben wir knapp 190.000 Mark gespart, und wenn wir uns zur Ruhe setzen, wollen wir davon ein eigenes Haus kaufen. Auch dann werden wir aber immer noch auf Gelegenheitsjobs angewiesen sein.

Wie und wie oft machen Sie Urlaub?

Wir haben jahrelang keinen Urlaub gemacht, aber dieses Jahr sind wir für zehn Tage ans Meer gefahren, gleich hier an die Ostküste.

Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen?

Alle 14 Tage gehe ich abends mit meiner Frau aus, in die „Liga der zurückgekehrten Soldaten“. Da essen und trinken wir und treffen unsere Freunde.

Was ist das Wichtigste in Ihrem Leben?

Meine Familie. Ich liebe meine Frau und meine vier Kinder.

Welchen Stellenwert hat Geld für Sie?

Ich habe durchaus mal davon geträumt, reich zu sein, aber uns Buschleuten fällt Geld nicht in den Schoß. Deshalb bin ich froh, genug zu haben, um schlechte Zeiten überbrücken zu können.

Was würden Sie in Ihrem Leben gern ändern?

Wenn ich noch mal von vom anfangen könnte, würde ich ein richtiger Rodeoreiter werden. ---
Australien
Einwohner: 19 Millionen
Währung: 1 Australischer Dollar = 1,20 Mark
BIP pro Kopf: 20.210 US-Dollar
Development-Index der UN: 4 (Deutschland ist auf Platz 14 von 174 Nationen) Durchschnittskosten
1 Liter Milch: 1,05 Mark
1 Kinobesuch: 7,50 Mark
1 Liter Benzin: 1,10 Mark