Mikroökonomie



Monatlicher Verdienst

Nach Abzug der Kosten für den Marktstand bleiben rund 1.200.000 Kip übrig.

Monatliche Grundkosten

900.000 Kip für Lebensmittel, 20.000 Kip für Strom. Außerdem 100.000 Kip im Jahr für Kleidung. Das Haus gehört den Eltern, sie zahlt keine Miete.

Altersvorsorge

In Laos sorgen die Kinder für ihre Eltern, wenn die nicht mehr arbeiten können. So wird es später auch bei ihr sein.

Wie und wie oft machen Sie Urlaub?

Wir haben ziemlich viele Feiertage im Jahr. Darunter der Nationalfeiertag am 2. Dezember, das Chinese New Year im Februar, das Lao New Year im April und diverse Feste, die mit Religion oder Landwirtschaft zu tun haben. An diesen Tagen bleibt der Markt geschlossen. Die ganze Familie arbeitet dann zu Hause. Und manchmal besuche ich auch meinen Bruder, der im rund 200 Kilometer entfernten Luang Prabang verheiratet ist.

Was tun Sie, wenn Sie sich etwas Besonderes gönnen wollen?

Mit meinen Eltern in die Hauptstadt Vientiane fahren. Aber das passiert höchstens einmal im Jahr.

Was ist das Wichtigste in Ihrem Leben?

Immer ein ehrlicher Mensch zu bleiben.

Welchen Stellenwert hat Geld in Ihrem Leben?

Hier in Laos mache ich mir um Geld keine großen Sorgen, aber ich stelle mir vor, dass ich in Amerika sehr viel Angst hätte, nicht genug Geld zu haben.

Was würden Sie gern in Ihrem Leben ändern?

Ich hätte gern ein Telefon, weil wir sehr weit außerhalb wohnen, ohne Nachbarn oder Gleichaltrige in der Nähe und ich mich manchmal etwas allein fühle. Und ich hoffe, dass ich bald einen netten Mann finde und zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn, bekomme. ---

Laos

Einwohner: 5,5 Millionen
Währung: 1 Kip = 0,027 Pfennig (1 Mark = 4000 Kip)
BIP pro Kopf: rund 2663 Mark
Development Index der UN: 140 (Deutschland auf Platz 14 von 174 Nationen)

Durchschnittskosten

1 Liter Milch: 1,74 Mark (Kondensmilch)
1 Kinobesuch: In Laos gibt es keine Kinos, aber viele Fernseher und einige Videotheken. Eine Kassette kostet 1 Mark Leihgebühr am Tag.
1 l Benzin: 75 Pfennige