Eine Verkäuferin in Russland

Monatlicher Verdienst

Sie verdient zwischen 100 und 150 Rubel am Tag (rund vier bis sechs Euro), je nach Verkauf. Da sie sieben Tage pro Woche arbeitet, kommt sie auf 3000 bis 4500 Rubel im Monat.




Monatliche Grundkosten

1500 Rubel für Lebensmittel, 600 Rubel für Miete. Für sich selbst gibt sie so wenig Geld wie möglich aus, sie spart alles für ihren Sohn und ihre Schwiegertochter, die beide arbeitslos sind und ein acht Monate altes Kind haben.

Altersvorsorge

Keine. Sie lebt "zwischen Himmel und Erde", wie sie sagt. Ob sie eine staatliche Rente bekommen wird, weiß sie nicht. Die Grundrente beträgt zurzeit in Russland im Durchschnitt etwa 500 Rubel.

Wie und wie oft machen Sie Urlaub?

Alle zwei Monate fahre ich für zwei oder drei Tage zu meiner Familie nach Brjansk, um ihnen das gesparte Geld zu bringen.

Was ist das Wichtigste in Ihrem Leben?

Dass meine Kinder auf eigenen Beinen stehen können und dass sie Arbeit haben.

Welchen Stellenwert hat das Geld in Ihrem Leben?

Wenn man kein Geld hat, kann man nicht leben. Früher war es einfacher, ich musste mir nicht so viele Gedanken darum machen. Heute denke ich immer ans Geld.

Was würden Sie in Ihrem Leben gern ändern?

Ich hätte gern mehr Stabilität. Früher war ich Vertrauensperson in meinem Betrieb und hatte eine Zukunft, heute muss ich ständig unterwegs sein, um zu überleben. ---
Russland
Einwohner 145 Millionen
Währung 1 Rubel = 100 Kopeken = 4 Cent
BIP pro Kopf (2000) 8633,25 Euro
Human Development Index Platz 55 (Deutschland auf Platz 17 von 162 Nationen) Durchschnittskosten
1 Liter Milch 56 Cent
1 Kilo Brot 77 Cent
1 Liter Benzin 33 Cent