Das war überfällig - Hühner-Patenschaften

Es gibt so viel Unglück auf dieser Welt. Da ist zum Beispiel Martha: Obwohl hoch begabt, musste sie ihre Schulausbildung kurz vor dem Abitur abbrechen, um als Legehenne zu arbeiten. Ein trauriges Schicksal hätte seinen Lauf genommen, wenn nicht, ja wenn nicht eine beispielhafte Initiative Martha und 13 Leidensgenossinnen befreit und ihnen zu einem glücklichen, freilaufenden Leben verholfen hätte. Paten sorgen nun mit einem geringen monatlichen Betrag dafür, dass das auch so bleibt, und bekommen als Gegenleistung das schöne Gefühl, etwas zu tun für die Hühner dieser Welt: www.rent-a-chicken.de