Genau geprüft

/ Wandel ist ein stetiger Begleiter von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Und mit ihm einher geht ein immer differenzierteres Leistungsspektrum. Das Klischee des mit Zahlen jonglierenden Einzelkämpfers kann getrost abgelegt werden: Das aktuelle Anforderungsprofil für die Experten erfordert mehr als ein umfassendes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge, aktueller Gesetzestexte und deren Auslegung.

Dr. Friedrich Schwandt, Statista


Ebenso wichtig sind heute kommunikatives Geschick und soziale Kompetenz im Umgang mit Mandanten und Behörden, die Fähigkeit, Problemstellungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten sowie Zusammenhänge und Interdependenzen zu erkennen. Nicht zu vergessen ein Gespür für den sinnvollen und zielgerichteten Einsatz digitaler Werkzeuge.

Für all das ist viel Erfahrung notwendig – sie ist ein entscheidendes Kriterium für die Auswahl der passenden Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungskanzlei. Die Zahl der möglichen Partner ist enorm: Das Spektrum reicht vom internationalen Großunternehmen bis zur spezialisierten Boutique, hierzulande gibt es derzeit mehr als 13 000 Kanzleien.

Um Orientierung in diesem inhaltlich hochkomplexen Markt zu schaffen, haben wir eine umfangreiche Studie auf den Weg gebracht. Wir wollten wissen: Wer sind die besten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien für Unternehmenskunden in Deutschland? Dabei haben wir zunächst die Experten selbst befragt, also Steuerberater und Wirtschaftsprüfer um ihre Einschätzung gebeten. Danach haben wir die Urteile von Kunden eingeholt und konkrete Empfehlungen für Kanzleien und Fachgebiete gesammelt.

Mehr als zweieinhalbtausend Kenner des Marktes nahmen sich die Zeit, unsere Fragen zu beantworten – ein solides, für die erste Umfrage ihrer Art beeindruckendes Ergebnis. Unsere Bestenlisten der in Deutschland tätigen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien zeichnen entlang von 18 Fachsegmenten im Bereich Steuerberatung und vier Segmenten im Bereich Wirtschaftsprüfung 236 Kanzleien aus. Sie haben sich ihren Platz im Markt mit Erfahrung, Professionalität und Verlässlichkeit verdient und sind – neben den Big Four – ein deutlicher Beleg für Vielfalt, Spezialwissen und eine insgesamt breite Expertise. //

brandeins /thema ist das Heft, das Branchen und Trends auf den Grund geht, Märkte und Dienstleistungen transparent macht – und Unternehmern hilft, besser zu wirtschaften.

Zur interaktiven Karte und Bestenliste

Einzelausgabe kaufen
Abonnement kaufen