Partner von
Partner von

Kurz und knapp

Fummel, Brutzelsaucen und patentierte Haarschnitte: bemerkenswerte Unternehmungen aus dem Elbland.




www.juergen-havekost.de

Der Porzellangestalter aus Rosenthal- Bielatal fertigt in seiner winzigen Manufaktur Geschirr aus feinstem Porzellan.

www.brockmannundknoedler.de

Junges Friseur-Ehepaar, das sich seinen organischen Haarschnitt patentieren ließ ­ das Haar wird trocken und in Bewegung geschnitten. Flagshipstore mit Blick auf die Frauenkirche.

www.schloss-proschwitz.de

Georg Prinz zur Lippe hat aus Schloss Proschwitz das größte private Weingut der Region gemacht. Inzwischen zählt es zu den 100 besten Weinbaubetrieben Deutschlands.

www.bean-and-beluga.de

Dresdner Feinkostladen nach dem New Yorker Vorbild "Dean and Deluca"­ mit Restaurant und Tagesbar.

www.cyberport.de

Einst kleiner Apple-Händler in Dresden, heute eines der führenden Versandhäuser für Multimedia-Produkte.

www.konditorei-zieger.de

Spezialität des Hauses ist die Fummel, ein hohles Gebäck aus hauchdünnem Teig. Kurfürst August testete damit Porzellankuriere auf ihre Geschicklichkeit: Nur wer das zerbrechliche Gebäck heil transportieren konnte, wurde auch mit dem weißen Gold betraut.

www.novaled.de

Dünn, hauchdünn, ultradünn: Novaled fertigt organische Leuchtdioden für Displays. 50 davon sind so dick wie ein menschliches Haar. Das Unternehmen ist Weltmarktführer.

www.geigenbau-zimmermann.de

Gelernt hat Meister Joachim Zimmermann in Markneukirchen im Vogtland, dem Mekka im Instrumentenbau. Heute baut, repariert und verkauft er Streichinstrumente in Dresden.

www.emil-reimann.de

Lustige Website, auf der August der Starke zum Stadtrundgang einlädt. Bestseller der Bäckerei: der mehrfach ausgezeichnete Original Dresdner Stollen.

www.art-hour.de

Alternative und klassische Stadtrund-gänge in Dresden und der Sächsischen Schweiz für und von Individualisten. Besonders empfehlenswert: die literarischen und historischen Führungen von Heike Liebsch.

www.walthers.de

Kelterei aus Arnsdorf, die Liebhaber von Obstsäften mit einem eigenen "Saftblog" unterhält und auch die seltene Aroniabeere verarbeitet.

www.buergerstiftung-dresden.de

Vorbildliche Ehrenamtbörse und Netzwerk für gemeinnützige Stiftungen. Größte Bürgerstiftung Deutschlands.

www.hohnsteiner-handspielpuppen.de

Weltbekannte Kasperpuppen, bis heute nach den Originalen aus den zwanziger Jahren in Handarbeit gefertigt.

www.zachkeramik-meissen.de

Kleiner Familienbetrieb in Meißen, der sich auf die traditionelle Blaukeramik spezialisiert hat. Reine Handarbeit.

www.augustus-rex.de

Spezialitätenbrennerei aus Dresden, die aus alten Obstsorten reine Brände destilliert. Spezialität: "Konstantinopeler Apfelquitte", die als weltbester Quittenbrand ausgezeichnet wurde.

www.neongrau.eu

Junge Industriedesigner zeigen von der Idee über den Entwurf bis zum Modell ihre Arbeit. Besonders bemerkenswert: das Veloheld, ein futuristisches Fahrrad aus Stahl und Carbon.

www.dr-quendt.de

Kokos Schmätzchen, Anis-Gebäck, Dinkelchen und natürlich das Dresdner Russisch Brot: Produkte von Dr. Quendt finden sich deutschlandweit in Supermarktregalen.

www.christie-trendsohlen.de

Familienbetrieb in Hinterhermsdorf, der sich seit 1870 auf die Herstellung von Schuh-Einlegesohlen spezialisiert hat. Umfangreiches und sehr preiswertes Sortiment.

www.kleine-saechsische-schweiz.de

Die Miniatur-Landschaft der Sächsischen Schweiz, aus original Elbsandstein nachgebildet. Daneben kann man mit einer Miniaturbergbahn fahren.

www.brueck-und-sohn.de

Kleiner Kunstverlag aus Meißen, der auch historische Adventskalender und Einmach-Etiketten vertreibt.

www.superiore.de

Einer der größten deutschen Onlineshops für italienische Weine mit Sitz in Dresden ­ für sein breites Sortiment und die benutzerfreundliche Website ausgezeichnet.

www.voland-quist.de

Kleiner Verlag aus Dresden, der sich auf junge und zeitgemäße Literatur spezialisiert hat. Jedem Buch liegt eine CD mit Lesung und Bonusmaterial bei.

www.pfunds.de

Aufwendig restaurierter historischer Milchladen in der Dresdner Innenstadt, der allein schon wegen seiner Wandfliesen täglich Touristenströme anzieht und als "schönster Milchladen der Welt" ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde. Hier wurde die Kondensmilch erfunden.

www.bautzner.de

Eine der beliebtesten Ost-Marken: Senf aus Bautzen. Gehört heute zur Münchener Develey-Gruppe, produziert wird aber immer noch in der Stadt der Türme. Auf der Website zeigt Bruno Brutzel, wie man richtig grillt.

http://musik-in-dresden.blogspot.com

Regionales und hübsch gestaltetes Webportal, das unabhängigen und kleinen Kulturveranstaltungen Raum und Aufmerksamkeit gibt.

www.schokoladenmanufaktur.net

Konditor Marcus Schürer erfüllte sich 2004 seinen Traum und eröffnete in Heidenau eine kleine Chocolaterie. Heute findet man seine edlen Pralinen und Schokoladen auch in anderen Feinkostläden ­ oder besucht seinen Onlineshop.

www.ratags.de

Original erzgebirgische Holzkunst ­ hergestellt in der Sächsischen Schweiz in Stolpen. Riesige Verkaufsräume und ein großer Onlineshop.

www.euleorgelbau.de

Seit 135 Jahren werden in dem Bautzener Familienunternehmen Orgeln von Weltrang hergestellt. Auch die Studenten des Wiener Mozarteums und der Samuel Rubin Academy of Music in Tel Aviv spielen auf Eule-Orgeln.

www.dresdner-essenz.com

Dresdner Essenz ist die Kosmetikmarke der 1910 vor Ort gegründeten Li-il GmbH, einem Arzneibäderunternehmen. Seit 2008 ist die liebevoll gestaltete Kinderserie Dreckspatz auch online erhältlich. Besonders schön: der zitronengelbe Badezusatz "gut mut".