Partner von
Partner von

Die Region Dresden in Zahlen

Wirtschaft, Wachstum, Wanderungen und Wohlstand ­– ein Überblick.




Fläche5825 Quadratkilometer
Einwohner (2008)1.059.000
3 LandkreiseBautzen, Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
1 kreisfreie StadtDresden
Zahl der Verkehrsunfälle pro Kopf (2007)6
Zahl der Verkehrsunfälle pro Kopf in Gesamtdeutschland (2007)5,5
Geburtenrate (Zahl der Geburten pro 1000 Einwohner, 2007)9,17
Geburtenrate in Gesamtdeutschland (Zahl der Geburten pro 1000 Einwohner, 2007)8,33
Sterberate (Zahl der Todesfälle pro 1000 Einwohner, 2007)10,42
Sterberate in Gesamtdeutschland (Zahl der Todesfälle pro 1000 Einwohner, 2007)10,06
Erwerbsquote (Anteil der Gewerbstätigen an der Gesamtbevölkerung, 2007)34,7
Erwerbsquote in Gesamtdeutschland (Anteil der Gewerbstätigen an der Gesamtbevölkerung, 2007)32,1
Arbeitslosenquote (2007)13,6
Zahl der Insolvenzen pro Kopf (2007)1,6
Zahl der Insolvenzen pro Kopf in Gesamtdeutschland (2007)2,0
Durchschnittliche Wohnfläche in Quadratmetern (2007)67,7
Durchschnittliche Wohnfläche in Quadratmetern in Gesamtdeutschland (2007)84,9
BIP pro Kopf (2008)24.939
Entwicklung des BIP zu Marktpreisen (von 2005 bis 2008)1,9% pro Jahr
Die kreisfreie Stadt Dresden trägt knapp 61 Prozent zum BIP der Region bei.
Hinweis: Dieser Artikel kann nicht korrekt in html angezeigt werden. Bitte laden Sie das PDF herunter. Vielen Dank.