Partner von
Partner von

edition brand eins

Ein Heft über reale und gefühlte Gefahren, über Komplexes und Kompliziertes, über sinnlose Ziele und sinnvolle Pläne, über das Verhältnis von Freiheit und Risiko – und über die beste Vorsorge: Selbstsicherheit.


Blick ins Heft

Editorial

Keine Bange!
Lesen Sie, was Chefredakteurin Susanne Risch zum Inhalt dieser Ausgabe edition brand eins schreibt.  Jetzt lesen

Lässt sich Kriminalität in Großstädten bekämpfen? Anscheinend ja. Und die Bürger sind dabei fast wichtiger als die Polizei.

Erfahrung killt Innovation, sagen die einen. Sie haben recht. Ohne Erfahrung gibt es keine Innovation, sagen die anderen. Sie haben auch recht. Eine Annäherung an das Phänomen der „Erfahrungsfalle“.

Welche Bedeutung hat die subjektive Einschätzung von Gefahren in einer technisierten Welt? Antworten gibt der Arzt und Forscher Franz Porzsolt.

 

Ausgabe: Juli – September 2019
Umfang: 192 Seiten

 

 


 

Wirtschaft neu denken:
Interviews, Fallstudien, Denkstücke und Reportagen – in diversen brandeins-Publikationen erschienen und neu zusammengestellt zu Themen unserer Zeit.