Datenschutz bei
brand eins

Die brand eins Verlags GmbH & Co. OHG, die brand eins Redaktions GmbH & Co. KG und die brand eins Wissen GmbH & Co. KG mit allen ihren Mitarbeitern legen großen Wert auf die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ist für uns von großer Bedeutung. Zu Ihrer Information stellen wir nachfolgend dar, wie wir Ihre Daten speichern und verwenden.

1. Welche Daten erheben und verarbeiten wir?

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Dazu gehören z.B. Name, Anschrift sowie Ihre Telefonnummer. Ist über Ihre Emailadresse ein direkter Rückschluss auf Ihre Person möglich, so gehört auch diese dazu. Informationen, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, wie z.B. Geschlecht, werden nicht zu den personenbezogenen Daten gezählt. Grundsätzlich speichern und verwenden wir nur die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Bei dem Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs). Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen. Diese Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergeben. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.

2. Wie verwenden wir diese Informationen?

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der vereinbarten personifizierten und interaktiven Dienste erhoben, gespeichert und verarbeitet, z.B. bei:

Bestellungen in unserem Online-Kiosk

Schaltung von Anzeigen

Teilnahme an Gewinnspielen

Nutzung des Service „Briefe an brand eins“

Abonnements von Newslettern

Teilnahme an elektronischen Zahlungsverfahren

Zusendung von weitergehenden Informationen

Sofern wir Ihre schriftliche Einwilligung vorliegen haben, nutzen wir Ihre Daten ebenfalls für die interne Marktforschung und um Sie über weitere eigene gleiche oder ähnliche Produkte und Angebote oder Dienstleistungen auch per E-Mail zu informieren. 

3. In welchen Fällen geben wir personenbezogene Daten an Dritte weiter?

Sie haben uns Ihr ausdrückliches, schriftliches Einverständnis für die Weitergabe erteilt

Sofern Daten für die Abwicklung eines Auftrages, den Sie uns erteilt haben, erforderlich sind, geben wir Informationen an die von uns mit der Abwicklung beauftragten Unternehmen weiter, z.B. Versand von Einzelheften

Die Abonnementbestellungen über unseren Webshop erfolgt über unseren Vertriebspartner Abonnenten-Service:


ASV Vertriebs GmbH
Abo-Service brand eins
Postfach 10 03 31
20002 Hamburg

Fax: +49 (0) 40 / 34 72 95 17
Mail: abo@axelspringer.de

Ihre personenbezogenen Daten werden auch dort ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Abonnementbestellung verwendet.

 

Die Ticketbestellung und die Zahlungsabwicklung für die brand eins Konferenz erfolgt über die Firma wleC white label eCommerce GmbH

Am Sandtorkai 1
D-20457 Hamburg
Sitz der Gesellschaft: Hamburg
(AG Hamburg, HRB Nr. 123516, USt. ID: DE 284096496)

Ihre personenbezogenen Daten werden auch dort ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Ticketbestellung verwendet.

4. Wie erfahren Sie von Änderungen in unserer Datenschutzerklärung?

Jede Änderung dieser Datenschutzerklärung wird auf der Webseite bekannt gegeben. Sollten wir Ihre persönlichen Daten für über den ursprünglichen Verwendungszweck hinausgehende Zwecke verwenden wollen, so werden wir Sie dafür um Ihre Erlaubnis bitten. Nur mit Ihrer Zustimmung ändert sich so der Nutzungsbereich dieser Daten.

5. Wie können Sie Ihre Sicherheitseinstellungen selbst einstellen?

Unsere Seiten wurden für den Einsatz aktueller Browser-Technologien optimiert, mit deren Hilfe Sie Einfluss auf die Sicherheit Ihrer Daten nehmen können. Mit einfachen Tools, wie sie beispielsweise im meist verbreiteten Standard-Browser Internet Explorer von Microsoft in der Version ab 9 integriert sind, bestimmen Sie selbst, welche Informationen beim Surfen oder Einkaufen im Internet über Sie gesammelt und gespeichert werden können. Auf www.brandeins.de können Sie die höchste Sicherheitsstufe in Ihrem Browser wählen – wir setzen zur Darstellung oder Nutzung der Seiten keine Akzeptanz von Cookies voraus. Eine optimale Seitendarstellung erhalten Sie mit dem Internet Explorer ab Version 9, Safari ab Version 5 und Firefox-Browsern ab Version 4. Für Hinweise zu Problemen mit unserer Website sind wir dankbar. Wir nehmen Ihre Kritik ernst und überprüfen unsere Möglichkeiten, weitere Optimierungen vornehmen zu können.

6. Welche Besonderheiten gelten für die datenschutzfreundliche Social-Media-Einbindung?

Standardmäßig betten wir auf unserer Website deaktivierte Buttons ein, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook & Co herstellen. Erst wenn Sie diese aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter erklären, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Dann können Sie mit einem zweiten Klick Ihre Empfehlung übermitteln. Sind Sie beim sozialen Netz Ihrer Wahl bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster.

Ein Klick auf einen dieser Buttons bedeutet somit, dass Sie Ihre Zustimmung erteilen, Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes zu übermitteln. Aber nur für diese eine Seite und für den angewählten Dienst. Beim Aufruf weiterer Seiten erscheint wieder der deaktivierte Button. So kann man die sozialen Netze nutzen, ohne dass diese gleich komplette Surf-Profile erstellen können.

Im Einzelnen: 

– Facebook –
Unsere Webseite verwendet Social Plug-Ins („Plug-Ins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plug-In“ gekennzeichnet. 

Wir setzten dabei die sog. 2-Klick- Lösung ein. Wenn Sie unsere Seite besuchen werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Facebook weitergegeben. Nur wenn Sie den Plug-In aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. 

Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. 

Hierdurch werden personenbasierte Information, wie unter Anderem Ihre IP-Adresse, URL, Datum und Uhrzeit sowie andere browserbezogene Informationen an Facebook übermittelt und in den USA gespeichert, wobei nach Angaben von Facebook in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. 

Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, dort gespeichert und abhängig von Ihren Facebook-Einstellungen Ihren Facebook-Kontakten mitgeteilt. Wenn Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Konto (vor Betätigung des Opt-In-Buttons) aus. 

Facebook speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite und anderer Webseiten. Hierbei verwendet Facebook Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen Werbeanzeigen auf den Facebook-Diensten sowie außerhalb dieser anzuzeigen, und zwar unabhängig davon, ob Sie bei Facebook einen Account haben und eingeloggt sind. Facebook setzt hierfür bereits Cookies, wenn Sie die Seite www.facebook.com besucht haben und leitet Ihre Daten an Dritte weiter. 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Sie können die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern, indem Sie dort festlegen, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/, sowie speziell für Social Plug-Ins von Facebook unter https://de-de.facebook.com/help/443483272359009/

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Facebook können Sie in Ihren Konto-Einstellungen zusätzlich ändern.

Facebook Remarketing / Retargeting

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.

 

– Twitter –
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Wir setzten dabei die sog. 2-Klick- Lösung ein. Wenn Sie unsere Seite besuchen werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Twitter weitergegeben. Nur wenn Sie den Plug-In aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. 

Der Inhalt des Plug-Ins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Hierdurch erhält Twitter nach eigenen Angaben Information, wie Ihre IP- Adresse, URL, Datum und Uhrzeit und andere browserbezogene Log-Daten, Hierbei verwendet Twitter Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen Werbeanzeigen und Vorschläge auf den Twitter- Diensten anzuzeigen und zwar unabhängig davon, ob Sie bei Twitter einen Account haben und eingeloggt sind. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf einem Server in den USA gespeichert.

Zugeschnittene Inhalte speichert Twitter nur zusammen mit Browser-Cookies oder Geräte-IDs und trennt diese von anderen Daten, etwa den Informationen zu besuchten Seiten. Nach maximal 10 Tagen beginnt Twitter mit dem Löschen, Aufheben der Identifizierung oder Erfassen dieser Daten.

Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wenn Sie dies nicht wünschen, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Konto (vor Betätigung des Opt-In-Buttons) aus.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Sie können die Installation dieser Cookies durch die entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern, indem Sie dort festlegen, dass alle Cookies von Drittanbietern abgewiesen werden; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://support.twitter.com/articles/20171372-twitter-unterstutzt-die-option-do-not-track-nicht-verfolgen. Weitere Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch Twitter finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de und unter https://support.twitter.com/articles/20171570-info-zu-mageschneiderten-vorschlagen.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

– Google –
Unsere Internetseite verwendet die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Der Button ist an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wir setzten dabei die sog. 2-Klick- Lösung ein. Wenn Sie unsere Seite besuchen werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Google weitergegeben. Nur wenn Sie auf den Plug- In aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. 

Der Inhalt der „+1“-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Andere erhobene Daten dienen laut Google nur zur Wartung und Fehlerbeseitigung. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben, verarbeitet und in den USA gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der „+1“-Schaltfläche: https://support.google.com/plus/answer/1319578 sowie https://developers.google.com/+/web/buttons-policy oder im FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. Sofern Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

7. Was ist bei der Benutzung von Google Analytics zu beachten?

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Diese Webseite verwendet Google Universal Analytics mit der Zusatzfunktion „User- ID““. Die User- ID ist eine einzigartige, dauerhafte und nicht personalisierte Zeichenfolge, die wir Ihnen persönlich und nicht einem Gerät zuweisen. Dadurch kann Ihr Besuch und Nutzerverhalten auf unserer Webseite mit unterschiedlichen Endgeräten (z.B Smartphone, Tablet, Laptop) erfasst werden. Die Zuweisung der User-ID an Sie erfolgt nur, wenn wir Sie als Nutzer eindeutig identifizieren können. Dies ist in der Regel dann der Fall, wenn Sie sich erstmalig auf unserer Plattform registrieren. Wir führen die unter der User- ID erhobenen Daten nicht mit personenbezogenen Daten zusammen. Lediglich die psydonomisierte User- ID wird an Google Universal Analytics übermittelt und als Ihr Psydonym gegenüber Google benutzt, andere Daten und Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Account werden Google nicht übermittelt. In der Folge wird Ihr Nutzerverhalten auf unseren Webseiten zusammen mit Ihrer User- ID an Server von Google in den USA übertragen, dort gespeichert und zu Analysezwecken verarbeitet. Google verknüpft die übermittelten Informationen zu psydonymisierten Nutzerprofile und stellt uns diese in zusammengefasster Form wieder zur Verfügung. Wir führen diese übermittelten Nutzungsprofile nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammen. Eine Personenbeziehbarkeit wird so ausgeschlossen. Sie können der Übermittlung einer User- ID an Google widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Datenschutz: User- ID“ zukommen lassen.

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP- Adressen von Google in Mitgliedstaaten innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung gekürzt werden, um so einen direkten Personenbezug auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Anbieters wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?hl=de sowie speziell für Google Analytics unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de und unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de sowie für Universal Analytics unter https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung