Partner von
Partner von

Zukunftsatlas

Sachsens wichtigste Erfolgsfaktoren im Überblick.





Spitzenbranche

Künftig wird es noch mehr Computer geben, noch mehr globalen Verkehr, bessere medizinische Versorgung, eine effizientere Produktion. Und Sachsen will überall dabei sein.

Schwarz: Zahl der Unternehmen im Bereich
Gelb: Zahl der Beschäftigten in diesen Unternehmen

Forschung & Bildung

Was morgen das Leben bestimmt, nimmt heute hier seinen Anfang: In Sachsens üppiger Wissenschafts- und Hochschullandschaft wird die Welt von morgen gedacht und entwickelt.

Bogen: 3 Helmholtz-Einrichtungen in Dresden, Freiberg und Leipzig

Kreis: 6 Max-Planck-Institute in Dresden und Leipzig

Dreieck: 9 Leibniz-Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Görlitz und Leipzig

Quadrat: 14 Fraunhofer-Institute und -Einrichtungen in Chemnitz, Dresden, Freiberg und Leipzig

Stern: 14 Universitäten und Hochschulen in Chemnitz, Dresden, Freiberg, Leipzig, Mittweida, Zittau/Görlitz und Zwickau

Achteck: 22 Industrieforschungseinrichtungen in Chemnitz, Dresden, Freiberg, Heidenau, Leipzig, Meißen, Oelsnitz, Riesa und Zwota

Start-up-Kult

Sachsen lockt regelmäßig junge Macher. Rund 11 100 neue Unternehmen wurden allein 2015 vor Ort gegründet. So wächst und blüht die Gründerszene im Freistaat. Ein Ausschnitt:

Airrays / Dresden: Entwicklung einer neuen Generation von Mobilfunkantennen

3D Interaction Technologies / Dresden: Dreidimensionale Visualisierungen für Marketing und Echtzeitüberwachung schwer zugänglicher Maschinen

Missy Rockz / Dresden: Für Frauen, die es gern sexy und bequem haben wollen: Sport-Highheels

SkillCert / Taucha: Managementsoftware zur Verwaltung von Mitarbeiterprofilen

FlytClub / Leipzig: Die Mitflugzentrale für Privatflieger und Menschen ohne Flugzeug

Saralon / Chemnitz: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von funktionalen Tinten, mit denen elektronische Applikationen auf Verpackungen gedruckt werden können

BiFlow Systems / Chemnitz: Entwicklung mikrofluidischer Systeme

Pendix / Zwickau: E-Bike-Antrieb zur Montage auf konventionellen Fahrrädern

Biconex / Radeberg: Umweltverträgliche Beschichtungsverfahren zur Veredelung von Kunststoffoberflächen

Laviu / Freiberg: Sextoys für Frauen, basierend auf einer Technologie aus der Luft- und Raumfahrt