Schwerpunkt:

Marketing

Ausgabe 02/2017

Kaufen

Brandeins 2- 2017

S. 4Editorial

Kampfzone

Lesen

Einstieg

S. 8Mikroökonomie

Eine Stoffhändlerin in Togo

Lesen

S. 10Die Welt in Zahlen

Die Welt in Zahlen

Lesen

S. 12Das geht

Brot für die Umwelt

Wie man es gebacken bekommt, dass weniger Nitrat im Grundwasser landet. Ein Lehrstück aus Unterfranken.

Text: Heike Hucht
Foto: Michael Hudler

Lesen

S. 14Markenkolumne

Die schmoren, die Römer!

Text: Jens Bergmann
Illustration: Manu Burghart

Alles kommt wieder, auch der Kult-Bräter aus den Siebzigern. Mit Italien hat der Römertopf allerdings nichts zu tun, er wird seit je im Westerwald hergestellt und in alle Welt exportiert.

Lesen
Die schmoren, die Römer!

S. 16Kolumne

Blei (Pb)

Lesen

S. 18Wirtschaftsgeschichte

Für eine Handvoll Dollar

Als der US-amerikanische Außenminister William Seward für seine Regierung Alaska von Russland kaufte, wurde er ausgelacht.

Text: Ingo Malcher

Lesen

Was Wirtschaft treibt

S. 20Was Wirtschaft treibt

Startklar

In der zivilen Nutzung als Spielzeuge sind Drohnen beliebt. Als Paketlieferanten sind sie Vision. Gutes Geld verdienen die Hersteller aber mit anderen Dingen. Ein Report über eine noch junge Branche.

Text: Thomas Ramge

Lesen

S. 26Was Wirtschaft treibt

… und tschüss!

Text: Harald Willenbrock
Foto: Tillmann Franzen

Sie haben ihre Firma am Küchentisch gegründet, in jahrelanger Schufterei groß gemacht und für 123 Millionen Euro verkauft. Wie sollen sie das ihren 6000 Angestellten erklären? Persönlich, entscheiden Jens Bormann und...

Lesen
… und tschüss!

S. 34Blick in die Bilanz

Blick in die Bilanz: Schäfchen im Nassen

Wegen der guten Konjunktur kassieren die Kirchen Rekordbeträge an Steuern. Hinzu kommen staatliche Zuschüsse. Warum arbeitet die größte evangelische Landeskirche dann trotzdem defizitär?

Text: Patricia Döhle, Bettina Schulz

Lesen

Schwerpunkt: Marketing

S. 37Schwerpunkt

Prolog

Lesen

S. 38Schwerpunkt

Der harte Kern  

Text: Wolf Lotter
Illustration: Jan Robert Dünnweller

Wo alles nur noch Marketing ist, lässt sich nichts mehr richtig erkennen. Das kann man nur ändern, wenn man aufhört, nur sich selbst zu sehen.

Lesen
Der harte Kern

S. 48Schwerpunkt

„Wir erleben einen emotionalen Klimawandel“  

Georg Franck hat vor knapp 20 Jahren den Begriff der Ökonomie der Aufmerksamkeit eingeführt. Heute sagt er: „Ein Großteil der öffentlichen Kommunikation wirkt und funktioniert wie Marketing.“

Interview: Peter Laudenbach
Foto: Peter Rigaud

Lesen

S. 54Schwerpunkt

Echt?

Text: Mischa Täubner
Foto: Simone Scardovelli

Wer als Newcomer auf dem Spirituosenmarkt Fuß fassen will, braucht vor allem eins: eine gute Geschichte. So wie Gin Sul.

Lesen
Echt?

S. 62Schwerpunkt

Sehnsucht nach dem Paradies

Text: Dirk Böttcher und Steffan Heuer
Illustration: Alexander Glandien

Werbung im Internet kann lästig sein. Doch Werbeblocker gefährden die Existenz der Onlinemedien. Die Lösung? Ist vielleicht einfacher, als es scheint.

Lesen
Sehnsucht nach dem Paradies

S. 70Schwerpunkt

Gibt es eine Formel?

Vier Profis über ihre besten Kampagnen, die größten Flops und das Geheimnis guter Werbung.

Interviews: Stefanie Diemand

Lesen

S. 74Schwerpunkt

Das große Fressen

Text: Peter Laudenbach
Foto: Mario Brand

Firmen wie Lieferando oder Lieferheld liefern sich eine Reklame-Schlacht. Denn auf dem hart umkämpften Bringdienst-Markt kann nur einer überleben.

Lesen
Das große Fressen

S. 80Schwerpunkt

Profit unter Protest

Text: Steffan Heuer
Foto: Patrick Strattner

Der Outdoor-Ausstatter Patagonia verurteil die Konsumgesellschaft – und befeuert so das eigenen Geschäft. Besuch bei einer paradoxen Firma.

Lesen
Profit unter Protest

S. 86Schwerpunkt

Just don’t do it

Text: Stefanie Diemand
Illustration: Anna Szilit

Werbung ist eine Kunst, die auch mal schiefgehen kann. Hier einige lehrreiche Beispiele.

Lesen
Just don’t do it

S. 88Schwerpunkt

„Du bist so funny dicka“

Text: Johannes Böhme
Foto: Kai Müller

Die Berliner Verkehrsbetriebe haben vielleicht nicht unbedingt die zufriedensten Kunden. Dank einer skurrilen Kampagne aber immerhin die wohl bestgelaunten.

Lesen
„Du bist so funny dicka“

S. 94Schwerpunkt

Was gibt’s da zu gucken?

Fotos: DIS

Stockfotografie ist der Versuch, glatte Bilder ohne Botschaft zu produzieren, die vielfältig einsetzbar sind. Das New Yorker Kollektiv DIS hat das Thema ein wenig abgewandelt.

Lesen
Was gibt’s da zu gucken?

S. 100Schwerpunkt

Marketing in Zahlen

Lesen

S. 104Schwerpunkt

Dunkle digitale Mächte?

Donald Trumps Wahlkampf gilt als Meisterleistung des Onlinemarketings. War es das wirklich? Und wenn ja: Wie hat er es gemacht?

Text: Christoph Bornschein, Stephan A. Jansen und Peter John Mahrenholz, unter Mitarbeit von Sebastian Cleemann

Lesen

S. 108Schwerpunkt

Lukrativer Irrglaube  

Text: Mathias Irle
Foto: Tillmann Franzen

Viele haben Angst vor glutenhaltigen Lebensmittel. Das ist schlecht für das Image von Weizen – aber nicht fürs Geschäft. Die Geschichte eines Trends, der nur Gewinner kennt.

Lesen
Lukrativer Irrglaube

S. 116Schwerpunkt

Mit Kanonen auf Spatzen

Text: Christian Sywottek
Foto: Philotheus Nisch

Versandhändler verschicken massenhaft Kataloge. Auch an Leute, die nichts kaufen. Wieso eigentlich?

Lesen
Mit Kanonen auf Spatzen

S. 122Schwerpunkt

Der letzte Brand

Interview: Harald Willenbrock
Foto: Hartmut Nägele

Christoph Keller hat in kurzer Zeit eine Destillerie aufgebaut, deren Brände weltweit gefragt sind. Jetzt hört er auf. Ein Gespräch über Perfektionismus.

Lesen
Der letzte Brand

Was Menschen bewegt

S. 130Was Menschen bewegt

Wintterlins Weg

Lesen
Wintterlins Weg

Ausstieg

S. 139Kolumne

Bodenhaftung

Erosionen richten großen Schaden an. Ein Bremer Designer will sie aufhalten.

Text: Frank Dahlmann

Lesen

S. 141Kolumne

Du kannst gerne mit deinen Feinden Blödsinn machen.

Die „Leichte Sprache“ richtet sich vorwiegend an Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Behinderungen – vielleicht hat sie aber noch größeres Potenzial? Hier die Übersetzung des Stückes „Von Hype zu Ayb“ der Rapperin „Schwesta Ewa“.

Text: Holger Fröhlich

Lesen

Ausstieg

S. 143Leserbriefe

leserbriefe@brandeins.de

Lesen

S. 146Artikel

Wer hat’s gesagt?

Lesen
Idea
Read