Ausgabe 11/2016 - Die Welt in Zahlen

Die Welt in Zahlen

Anteil der Deutschen, die schon mal den Begriff „Internet der Dinge“ gehört haben, in Prozent 12
Anteil der Deutschen, die den Begriff „Internet der Dinge“ schon mal gehört haben, aber kein oder ein falsches Verständnis davon haben, in Prozent 35
Anteil der Esten zwischen 16 und 74 Jahren, die nie das Internet nutzen, in Prozent 9
Anteil der Italiener zwischen 16 und 74 Jahren, die nie das Internet nutzen, in Prozent 28
Anteil der Unterstützer von Donald Trump, die sagen, dass sie ihn wegen seiner politischen Pläne und Position befürworten, in Prozent 26
Anteil der Unterstützer von Donald Trump, die sagen, dass sie ihn befürworten, weil er nicht Hillary Clinton ist, in Prozent 33
Anteil der Unterstützer von Hillary Clinton, die sagen, dass sie sie wegen ihrer politischen Pläne und Position befürworten, in Prozent 22
Anteil der Unterstützer von Hillary Clinton, die sagen, dass sie sie befürworten, weil sie nicht Donald Trump ist, in Prozent 32
Anteil der selbstständig Beschäftigten an der arbeitenden Bevölkerung der Schweiz, in Prozent 10
Anteil der selbstständig Beschäftigten an der arbeitenden Bevölkerung Griechenlands, in Prozent 35
Anteil der Universitätsdozenten an deutschen Hochschulen, die leistungssteigernde Pillen nehmen, in Prozent 1
Anteil der Studenten an deutschen Hochschulen, die leistungssteigernde Pillen nehmen, in Prozent 5
Jährliche Fluggast-Kapazität des Flughafens der turkmenischen Hauptstadt Aşgabat, in Millionen 17
Jährliche Zahl der Touristen in Turkmenistan, in Millionen 0,1
Anteil der Bewohner Roms, die mit dem Kulturangebot in ihrer Stadt zufrieden sind, in Prozent 65
Anteil der Bewohner Helsinkis, die mit dem Kulturangebot in ihrer Stadt zufrieden sind, in Prozent  94
Anteil der britischen Schüler, die zwei oder mehr Fremdsprachen lernen, in Prozent 5
Anteil der rumänischen Schüler, die zwei oder mehr Fremdsprachen lernen, in Prozent 99
Wachstum der deutschen Bevölkerung von 2010 bis Ende 2015, in Prozent 0,5
Zuwachs der Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland gegenüber dem Jahr 2010, in Prozent 56
Wachstum der französischen Bevölkerung von 2010 bis Ende 2015, in Prozent 2,7
Abnahme der Baugenehmigungen für Wohnungen in Frankreich gegenüber dem Jahr 2010, in Prozent 18
Anteil der 65- bis 69-jährigen Schweden, die im Jahr 2005 erwerbstätig waren, in Prozent 14
Anteil der 65- bis 69-jährigen Schweden, die im Jahr 2015 erwerbstätig waren, in Prozent 22
Anteil der 65- bis 69-jährigen Portugiesen, die im Jahr 2005 erwerbstätig waren, in Prozent 28
Anteil der 65- bis 69-jährigen Portugiesen, die im Jahr 2015 erwerbstätig waren, in Prozent 18

Mehr aus diesem Heft

Intuition 

Zündstoff

Intuition und Vernunft sind keine Gegensätze. Sie ergänzen einander ideal.

Lesen

Intuition 

Wechselwahlforscher

Wähler entscheiden heute stärker aus dem Bauch heraus. Der Demoskop Matthias Jung erklärt, woran das liegt.

Lesen