Schwerpunkt:

Motivation

Ausgabe 06/2013

Kaufen

Brandeins 6- 2013

S. 4Editorial

Wo ist das Feuer?

Lesen

Einstieg

S. 8Mikroökonomie

Ein Schlepperkapitän auf dem Mississippi

Lesen

S. 10Die Welt in Zahlen

Die Welt in Zahlen

Lesen

S. 12Gute Frage

Wer verdient Geld mit Youtube?

Lesen

S. 14Markenkolumne

Schön spritzen

Text: Jens Bergmann
Illustration: Manu Burghart

Wohl keine Pharma-Marke hat eine so rasante Karriere gemacht wie Botox. Die erstaunliche Geschichte eines Blockbusters.

Lesen
Schön spritzen

S. 16Das geht

Meer Gras, weniger Heizkosten

Lesen

S. 18Das geht nicht

Begrenzt sinnvoll

Lesen

S. 20Wirtschaftsgeschichte

Und tschüss!

Will eine fremde Macht eine Nation zur Kasse bitten, kann das ungeahnte Folgen haben. So wie für die Briten, denen die Amerikaner Ende des 18. Jahrhunderts bye-bye sagten.

Text: Ingo Malcher

Lesen

Was Wirtschaft treibt

S. 24Was Wirtschaft treibt

Zukunft der Banken, Teil 3: An der Leine

Lesen

S. 32Was Wirtschaft treibt

Die Teamplayer

Lesen

S. 36Blick in die Bilanz

Blick in die Bilanz: Wie im richtigen Leben

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi agiert auch nicht viel anders als viele Arbeitgeber. Sie baut Personal ab, weil sie Geld für Investitionen in ihr Kerngeschäft braucht: Streiks.

Text: Patricia Döhle

Lesen

Schwerpunkt: Motivation

S. 40Schwerpunkt

Selbstzünder

Die Leistungsgesellschaft führt zum Burnout-Syndrom, heißt es. Wirklich?

Text: Wolf Lotter

Wir sind Helden der Arbeit. Wer fertig ist, hat alles gegeben. Damit ist Ausgebranntsein eine Auszeichnung. Der Burnout wird zur Ehrensache.

Lesen

S. 50Schwerpunkt

Die Seitenwechsler

Lesen

S. 58Schwerpunkt

Kollege sucht Kollegen

Lesen

S. 64Schwerpunkt

Das Silicon-Valley-Paradox

Text: Steffan Heuer
Foto: David Magnusson

Sie sind begehrt, werden umworben und mit allerlei Annehmlichkeiten gelockt. Trotzdem arbeiten die qualifizierten Angestellten in Nordkalifornien bis zum Umfallen.

Lesen
Das Silicon-Valley-Paradox

S. 72Schwerpunkt

Zeit, zu gehen

Lesen

S. 74Schwerpunkt

Kunst wirkt

Text: Peter Laudenbach
Foto: Hartmut Nägele

Die Mitarbeiter der Unternehmensberatung Detecon lernten, ihre Firmenzentrale zu lieben. Nachdem sich Maler und Bildhauer in dem Zweckbau ausgetobt hatten.

Lesen
Kunst wirkt

S. 80Schwerpunkt

Brennen. Ohne zu verbrennen

Lesen

S. 88Schwerpunkt

Auf dem Klassik-Trip

Text: Jens Tönnesmann
Foto: Jens Umbach

Amadeus Templeton und Boris Matchin bringen zusammen, was nicht zusammenzupassen scheint: Beethoven, Mozart und ganz normale Teenager.

Lesen
Auf dem Klassik-Trip

S. 92Schwerpunkt

Ein Doppelleben

Lesen

S. 96Schwerpunkt

Der Knochensammler

Francisco Etxeberria unterrichtet forensische Anthropologie an der Universität des Baskenlandes. In seiner Freizeit obduziert der Arzt Opfer von Gewaltverbrechen und hebt Massengräber aus der Zeit des Spanischen Bürgerkriegs aus.

Text: Brigitte Kramer
Foto: Annett Bourquin

Lesen

S. 100Schwerpunkt

Alles auf Anfang

Text: Matthias Hannemann
Foto: Hartmut Nägele

Bernd Brinkmann verlor den Job. Das war schlimm, aber nicht verheerend. Denn Brinkmann will noch was.

Lesen
Alles auf Anfang

S. 106Schwerpunkt

Was an Wünschen übrig bleibt

Lesen
Was an Wünschen übrig bleibt

S. 110Schwerpunkt

Revolutionsmüde

Lesen

S. 116Schwerpunkt

Die Realitätsfalle

Lesen

S. 118Schwerpunkt

Aufstieg für alle

Text: Mischa Täubner
Foto: Achim Hatzius

Wie kriegt man hoch motivierte Leute für mäßig spannende Jobs? Mit der ernst gemeinten Botschaft:Leistung lohnt sich.

Lesen
Aufstieg für alle

S. 124Schwerpunkt

Die Nebenschüler

„Ich sage immer: Gott hat uns für jede Hand fünf unterschiedliche Finger gegeben, weil wir die Hand nicht nutzen könnten, wenn alle Finger gleich wären.“

Text: Peter Lau
Foto: Michael Hudler

Ohne Abitur kommst du nicht weit – das ist nahezu Konsens unter Eltern.
Und danach am besten an die Uni.

Fernziel: ein Volk von Akademikern.
Ohne einen einzigen Klempner.

Lesen

S. 130Schwerpunkt

Fordern und fördern

Lesen

S. 134Schwerpunkt

Geschnitten, nicht zerdrückt

Lesen

S. 138Schwerpunkt

Die Frontkämpfer der Globalisierung

Lesen
Die Frontkämpfer der Globalisierung

Was Menschen bewegt

S. 148Was Menschen bewegt

Land unter

Wen zieht es in den Bayerischen Wald? Neuerdings wieder eine ganze Menge Menschen. Und das ist einem renommierten Bariton und einem dickschädeligen Architekten zu verdanken.

Text: Harald Willenbrock
Foto: Elias Hassos

Lesen

Ausstieg

S. 156Artikel

Feuertopf und warmes Bier

Text und Foto: Frank Kagelmacher

Der Architekt Falk Kagelmacher geht in der chinesischen 33-Millionen-Einwohner-Metropole Chongqing mit seiner Kamera auf Entdeckungsreise. Hier sein kulinarisches Tagebuch.

Lesen
Feuertopf und warmes Bier

S. 159Leserbriefe

leserbriefe@brandeins.de

Lesen

S. 162Letzte Seite

Wer hat's gesagt?

Lesen
Idea
Read