Ausgabe 11/2014 - Die Welt in Zahlen

Die Welt in Zahlen

Zahl der Straßenreinigungen der Stuttgarter Königstraße pro Jahr  364
Zahl der Straßenreinigungen der Hamburger Mönckebergstraße pro Jahr   639
Anteil der weißen US-Bürger, deren engste Vertraute ebenfalls weiß sind, in Prozent   75
Anteil der schwarzen US-Bürger, deren engste Vertraute ebenfalls schwarz sind, in Prozent   65
Anteil der hispanischen US-Bürger, deren engste Vertraute ebenfalls hispanisch sind, in Prozent   46 
Höhe der privaten Geldspenden in Deutschland im Jahr 2012, in Milliarden Euro   4,2
Umsatz des Marktes für Glücksspiele in Deutschland im Jahr 2012, in Milliarden Euro  33,1
Anteil der Verbrauchssteuern von Alkohol an den Staatseinnahmen Russlands in den Siebzigerjahren, in Prozent   30
Anteil der Verbrauchssteuern von Alkohol an den Staatseinnahmen Russlands im Jahr 2012, in Prozent  1,3
Anteil der US-Amerikaner mit englischer Abstammung, in Prozent   8,5
Anteil der US-Amerikaner mit mexikanischer Abstammung, in Prozent  10,6
Anteil der US-Amerikaner mit deutscher Abstammung, in Prozent  15,7
Durchschnittliche Zahl der Schusswaffen pro 100 Personen in Israel (legal und illegal, geschätzt)  7,3
Durchschnittliche Zahl der Schusswaffen pro 100 Personen in Mexiko (legal und illegal, geschätzt)  15
Durchschnittliche Zahl der Schusswaffen pro 100 Personen in Deutschland (legal und illegal, geschätzt)   30,3
Entwicklung der Mitgliederzahl der Partei CDU zwischen 1990 und 2013, in Prozent   -41
Entwicklung der Mitgliederzahl der Partei SPD zwischen 1990 und 2013, in Prozent   -50
Entwicklung der Mitgliederzahl der Partei FDP zwischen 1990 und 2013, in Prozent   -66
Entwicklung der Mitgliederzahl der Partei Die Linke zwischen 1990 und 2013, in Prozent   -77
Entwicklung der Mitgliederzahl der Partei Bündnis 90 / Die Grünen zwischen 1990 und 2013, in Prozent  +49
Umsatz mit Kaugummi in Deutschland im Jahr 2012, in Millionen Euro  651
Geschätzte Höhe der Ausgaben in Deutschland für das Entfernen von Kaugummi, in Millionen Euro pro Jahr   900
Anteil der Selfies an den von 18- bis 24-Jährigen aufgenommenen Fotos, in Prozent   30
Zahl der wohnungslosen Personen in Deutschland, im Jahr 2012  284 000
Zahl der leer stehenden und vermietbaren Wohnungen in Deutschland, im Jahr 2012   688 000

Mehr aus diesem Heft

Scheitern 

Wird schon schiefgehen

Scheitern gehört zum Leben und zur Wirtschaft. Und es bedeutet schon lange nicht mehr den Untergang. Wer gewinnen will, muss auch verlieren können – und ausprobieren, was geht.

Lesen

Scheitern 

Der Tod des Punks in der Popper-Disco

Im Sommer 2013 ging der Baumarktkonzern Praktiker pleite. Wie konnte es dazu kommen?

Lesen

Idea
Read