Ausgabe 05/2007 - Schwerpunkt Ideenwirtschaft

Ideenwirtschaft in Zahlen

Anteil des deutschen Bruttoinlandsproduktes (BIP), den die Chemieindustrie 2004 erwirtschaftete, in Prozent: 2,1
Anteil, den die Automobilindustrie 2004 erwirtschaftete, in Prozent: 2,9
Anteil, den die Creative Industries * 2004 erwirtschafteten, in Prozent 2,6

Erwerbstätige in der EU-25 in der Chemieindustrie 2002: 1 929 000
Erwerbstätige in der EU-25 in der Automobilindustrie 2002: 2 163 000
Erwerbstätige in der EU-25 in den Creative Industries 2002: 6 420 000

Jahresumsatz der Creative Industries in Deutschland 2004 in Milliarden Euro: 117,0
Anteil der Werbe-Branche an diesem Umsatz in Prozent: 11,8
Anteil der Branchen Software und Computerspiele an diesem Umsatz in Prozent: 18,4
Anteil der Kulturwirtschaft an diesem Umsatz in Prozent: 82,0

Höhe der monatlichen Ausgaben für Wohnen, Energie und Wohnungsinstandhaltung eines Durchschnittlichen deutschen Haushalts 2003 in Euro: 697 (32 Prozent der Gesamtausgaben)
Höhe der Ausgaben für Bekleidung und Schuhe in Euro: 112 (5 Prozent der Gesamtausgaben)
Höhe der Ausgaben für Freizeit, Unterhaltung und Kultur in Euro: 261 (12 Prozent der Gesamtausgaben)

Betrag, den Bund und Länder ab 2007 jedes Jahr für die Filmförderung ausgeben, in Millionen Euro: 260
Deutsche Steuergelder, die dem Bund 2002 verloren gingen, weil er Filmfonds steuerlich begünstigt, in Millionen: 500
Kinobesucher im Jahr 2005 in Millionen: 127
Bruttoeinnahmen der Filmtheater im Jahr 2005 in Millionen Euro: 745
Durchschnittlicher Preis für eine Kinokarte im Jahr 2005 in Euro: 5,85

Preis für eine Karte im Parkett für Puccinis "Tosca" an einem Sonntag in der bayerischen Staatsoper in Euro: 96,50
Preis für dieselbe Karte, gäbe es keine Subventionen, in Euro: 172,00
Teil der seltenen Opernbesucher, der angibt, nicht häufiger in die Oper oder in klassische Konzerte zu gehen, weil die Eintrittspreise zu hoch sind, in Prozent: 48
Zuschauer in der bayerischen Staatsoper im Jahr 2006: 460 677
Teil der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland, der regelmäßig Konzerte oder Opern besucht, in Prozent: 6

Durchschnittlicher Kaufpreis einer Karte für das Musical "König der Löwen" in Hamburg in Euro: 65
Preis für einen "König der Löwen"-Besuch, ohne Subventionen, in Euro: 65
Menschen, die sich das Musical 2006 in Hamburg anschauten: 800 000

Preis für einen Sitzplatz bei einem Fußball-Bundesligaspiel des FC Bayern München gegen den Hamburger SV in der Münchener Allianz Arena beim Online-Kauf in Euro: 119
Betrag, den ARD und ZDF für die Übertragungsrechte der Fußball-WM 2006 ausgaben, in Millionen Euro: 180
Anteil der Gesamtbevölkerung, der bei der Fußball WM 2006 mindestens ein Spiel im Fernsehen schaute, in Prozent: 83

Steuermindereinnahmen des Bundes durch die ermäßigte Umsatzsteuer bei kulturellen und unterhaltenden Leistungen im Jahr 2006 in Millionen Euro: 1360
Steuermindereinnahmen durch Steuerermäßigungen im Bergbau 2006 in Millionen Euro: 11

EU-Beihilfen für die Wirtschaft in Deutschland 2004 in Millionen Euro: 17 236
EU-Beihilfen für die Wirtschaft in Portugal 2004 in Millionen Euro: 1475
EU-Beihilfen für Dienstleistungen, einschließlich Medien und Kultur, in Deutschland 2004 in Millionen Euro: 689,4 (4 Prozent der Gesamthilfe)
EU-Beihilfen für Dienstleistungen, einschließlich Medien und Kultur, in Portugal 2004 in Millionen Euro: 899,8 (61 Prozent der Gesamthilfe)

Summe der Fördergelder der Bundesregierung, die sie im Rahmen einer Hightech-Strategie für technologische Zukunftsprojekte zur Verfügung stellt, in Milliarden: 15
Produktideen, die ein großes Unternehmen nach Angaben des Instituts für angewandte Innovationsforschung an der Ruhr-Universität Bochum jedes Jahr durchschnittlich zu prüfen hat: 40 000
Anteil der Neuproduktideen, die das Stadium der Markteinführung erreichen, in Prozent: 13
Anteil der in deutschen Firmen vorangetriebenen Neuproduktideen, die tatsächlich zu einem kommerziellen Erfolg werden, in Prozent: 6

Erfinder in deutschen Firmen, die im Fall des Scheiterns Häme von ihren Kollegen erwarten, in Prozent: 39
Erfinder in deutschen Firmen, die in diesem Fall mit der moralischen Unterstützung ihrer Vorgesetzten rechnen, in Prozent: 22

Höhe der Ausgaben Schwedens 2003 für Forschung und Entwicklung in Prozent des BIPs: 4,6
Höhe der Ausgaben Japans 2003 für Forschung und Entwicklung in Prozent des BIPs: 3,1
Höhe der Ausgaben Deutschlands 2003 für Forschung und Entwicklung in Prozent des BIPs: 2,5

Zahl der Patentanmeldungen von Einheimischen pro Milliarde US-Dollar des BIPs 2004 in Schweden: 11, 3
Zahl der Patentanmeldungen von Einheimischen pro Milliarde US-Dollar des BIPs 2004 in Japan: 107,3
Zahl der Patentanmeldungen von Einheimischen pro Milliarde US-Dollar des BIPs 2004 in Deutschland: 22,6

Jahr, in dem Wissenschaftler im deutschen Fraunhofer-Institut den Code MP3 entwickelten: 1992
Jahr, in dem der erste MP3-Player von einer amerikanischen Firma auf den Markt gebracht wurde: 1999
Jahr, in dem deutsche Ingenieure in Aachen das erste Auto mit Hybridantrieb bauten: 1973
Jahr, in dem der japanische Autohersteller Toyota die Idee aufgriff und den Antrieb zum Markterfolg machte: 1997

* Die Creative Industries umfassen alle Branchen der klassischen Kulturwirtschaft und die Kreativbranchen Werbung und Entwicklung von Software und Computerspielen.

Die Kernbranchen der Kulturwirtschaft sind das Verlagswesen, die Filmwirtschaft, Privatfernsehen bzw. -radio, Musik, visuelle und darstellende Kunst, Journalistenbüros, Museums-Shops, kommerzielle Kunstausstellungen, Einzelhandel mit Kulturgütern, Archtektenbüros und die Designwirtschaft.

Mehr aus diesem Heft

Ideenwirtschaft

Sandkastenspiele

Bei Google knallt man Ideen an die Wand wie Spaghettis - was hängenbleibt, ist gut. Google ist für seine Arbeitsatmosphäre des kreativen Chaos bekannt. Aber kann ein Unternehmen dieser Größe seine kreativen Prozesse zum Mittelpunkt seines Geschäftes mach

Lesen

Ideenwirtschaft

Kontrollierte Gefühle

Mamma Mia! König der Löwen! Dirty Dancing! Die Stage Entertainment produziert nicht einfach Musicals. Sondern Erfolge. Reihenweise. Ihr Konzept: alles selber machen. Seit Neuestem sogar die Stoffe, aus denen die Träume sind.

Lesen

Idea
Read