Schwerpunkt:

Digitalisierung

Ausgabe 07/2016

Lesen Kaufen

Brandeins 7- 2016

Schwerpunkt: Digitalisierung

Keep cool

Editorial

Ob es an der Spionage der NSA lag, an der oft selbst verschuldeten Abhängigkeit vom Smartphone oder an der Erkenntnis, dass auch online bestellte Waren Geld kosten und zusätzlich Arbeit und Zeit: Die Digitalisierung gerät immer häufiger in die Kritik.

Lesen

Schwerpunkt: Digitalisierung

Der Golem und du

Schwerpunkt

Kaum jemand zweifelt noch an der totalen Digitalisierung – nun auch des Denkens. So wird aus einer Technik eine Ideologie: der Digitalismus. Es wird Zeit, wieder nüchtern zu werden. Und das Original vor die Kopie zu setzen.

Lesen

Interaktive Karte zum Durchschnittsalter der Bevölkerung

Alter!

44,3 Jahre – das ist das Durchschnittsalter der Bevölkerung in Deutschland. Auf der interaktiven Karte sehen Sie im Osten viel rot und im Westen vornehmlich gelb-grün. Was die Farben bedeuten und wie Deutschland zur zweitältesten Bevölkerung der Welt geworden ist, erklärt der Bevölkerungsforscher Reiner Klingholz.

Ansehen

Foto-Rubrik: Wo Wirtschaft spielt

Aktuelles aus dem Archiv

Schwerpunkt: Einfach machen

Volks-Wagen ist traurig

Volks-Wagen ist traurig

Kauderwelsch ist schnell geschrieben – das Lesen aber ist mühselig. Die „Leichte Sprache“ setzt dagegen auf größtmögliche Verständlichkeit. Tabu sind unter anderem Fremdwörter, Synonyme, lange Zahlen, Schachtelsätze und der Konjunktiv.

Lesen

Schwerpunkt: Einfach machen

„Wer kauft den ganzen Scheiß?“

„Wer kauft den ganzen Scheiß?“

Matt Rutledge erfand mit Woot.com einen sehr lustigen Onlineshop. Verkaufte ihn für viel Geld an Amazon. Um dann einfach wieder von vorn anzufangen.

Lesen

Schwerpunkt: Einfach machen

Einfach besser

Einfach besser

Wir haben es nicht leicht. Schuld daran ist allerdings nicht die Komplexität, sondern eine Kultur des Komplizierten und der Kontrolle.

Lesen

Podcast

brand eins zum Hören

Das Internetradio detektor.fm produziert einmal monatlich eine einstündige Sendung zur aktuellen Ausgabe. Hier finden Sie alle Podcasts im Überblick

Hören

Dossier

Grundeinkommen

In diesem Dossier finden Sie ausgewählte Beiträge zum Grundeinkommen.

Lesen

Schwerpunkt: Wir

Rambazamba digital

Rambazamba digital

In der Start-up-Szene treffen derzeit zwei Typen aufeinander: konservative Gründer, die langfristigen Erfolg wollen – und durch billiges Geld beflügelte Dealer, die vor allem auf rasantes Wachstum und einen lukrativen Exit aus sind.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

A sagen und B meinen

A sagen und B meinen

Rating-Agenturen haben sich ihren schlechten Ruf hart erarbeitet. Doch das schadet ihrem Geschäft nicht. Zwei Branchenrebellen wollen vieles anders machen – dürfen aber nicht.

Lesen

Schwerpunkt: Wir

Club of
Home

Club of Home

Einkaufsclubs haben wahnsinnigen Erfolg. Und sind anstrengend. Warum nur wollen alle da rein? Ein Erfahrungsbericht.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Stets bemüht

Stets bemüht

Sollte man Mitarbeiter benoten wie Primaner? SAP sagt Nein – und bricht mit einer alten Tradition.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

„Die Herde wird ausgedünnt“

„Die Herde wird ausgedünnt“

Der kalifornische Risikokapital-Experte Robert Bartlett über die absurden Bewertungen von sogenannten Einhörnern – und Parallelen zur Dotcom-Blase.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Blick in die Bilanz: Krise? Welche Krise?

Krise? Welche Krise?

Eine Eigenkapitalrendite von fast 25 Prozent? Davon können Banken hierzulande nur träumen. In Afrika macht die Firstrand Group vor, wie es geht – ohne Skandale und Rechtsstreitigkeiten, mit ganz normalem Bankgeschäft.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Keine Experimente!

Keine Experimente!

Bewertungsportale wie Tripadvisor oder Holidaycheck haben nicht nur die Tourismusbranche verändert. Sondern auch den Charakter des Reisens.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Der Staat als Marke

Der Staat als Marke

Der amerikanische Marketing-Professor David Reibstein hat die Images von Ländern untersucht und ein Ranking erstellt. Die Ergebnisse sind überraschend.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Alles im Blick

Alles im Blick

Satelliten nehmen unseren Planeten immer genauer ins Visier. Die Bilder ermöglichen jungen Firmen vielversprechende Geschäfte. Hier Beispiele aus drei Branchen.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Farce to Farce

Farce to Farce

Wenn Unternehmen eine Agentur für Werbung und PR suchen, veranstalten sie meist einen sogenannten Pitch – der Beginn beiderseitigen Hintergehens.

Lesen

Hintergrund

Part Time Scientists: Wie plant man eine Mondmission?

Wie plant man eine Mondmission?

Die Part Time Scientists wollen das erste Privatunternehmen werden, das einen fahrbaren Roboter auf dem Mond landet. Wenn ihnen das gelingt, erhalten sie 30 Millionen Dollar Preisgeld von Google. Doch wie finanziert man dieses Abenteuer?

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

„Dieses Video hätte ich 
nie sehen wollen!“

„Dieses Video hätte ich nie sehen wollen!“

Ist es nicht wunderbar, dass unsere Meinung endlich gefragt ist und wir als Kunde und in den sozialen Netzwerken werten und bewerten können? Der Philosoph Luciano Floridi hat da seine Zweifel.

Lesen

Schwerpunkt: Einfach machen

Kuka AG: Die Vorsorger

Die Vorsorger

Die bayerische Kuka AG ist einer der Weltmarktführer im boomenden Geschäft mit Industrierobotern. Trotzdem baut sie um. Warum nur?

Lesen

Schwerpunkt: Das neue Verkaufen

Es geht auch ohne Erfolg

Es geht auch ohne Erfolg

Das Image des FC St. Pauli ist ein Geschenk der Fans. Es richtig zu verkaufen ist harte Arbeit.

Lesen

Schwerpunkt: Das neue Verkaufen

Und tschüs

Und tschüs

Der Berliner Schokoladenhersteller Rausch beliefert keine Supermärkte mehr. Die Geschichte eines Befreiungsschlags.

Lesen

Schwerpunkt: Wir

Durchsichtige Geschäfte

Durchsichtige Geschäfte

Mit der Blockchain beginne die nächste digitale Revolution, sagen einige. Tatsächlich? Ein Gespräch mit dem Autor Don Tapscott und seinem Sohn Alex.

Lesen

Schwerpunkt: Das neue Verkaufen

Nie wieder 
Ausverkauf

Nie wieder Ausverkauf

Der klassische Modehandel gerät durch die Konkurrenz aus dem Netz immer stärker unter Druck. Was nicht heißt, dass er chancenlos ist – wenn er sich von überkommenen Ritualen verabschiedet.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Was ist die Deutsche Bank wert?

Was ist die Deutsche Bank wert?

Das Geldinstitut steckt in der schwersten Krise seiner Geschichte, machte im vergangenen Jahr 6,8 Milliarden Euro Verlust. Der Aktienkurs sank innerhalb von zehn Jahren um mehr als 80 Prozent. Eindeutige Zahlen. Aber gibt es auch eine eindeutige Antwort?

Lesen

Schwerpunkt: Karriere

Heute hier, morgen dort

Heute hier, morgen dort

Eine klassische Karriere kommt für Interimsmanager nicht infrage. Weil sie nicht können. Oder wollen. Drei Überzeugungstäter berichten.

Lesen

Schwerpunkt: Das neue Verkaufen

Was macht das, 
bitte?

Was macht das, bitte?

Drei Unternehmer verraten, wie sie ihre Preise kalkulieren. Die Ökonomie des Wiener Schnitzels, der Bio-Jeans und der Strähnchen.

Lesen

Schwerpunkt: Das neue Verkaufen

Ein guter 
Deal

Ein guter Deal

Der Drogenhandel im Internet mischt eine altgediente Branche auf – und macht ein schmutziges Geschäft sauberer.

Lesen

Schwerpunkt: Das neue Verkaufen

Rein in die 
Nahrungskette

Rein in die Nahrungskette

Auch hierzulande wird es selbstverständlich werden, sich frische Lebensmittel ins Haus liefern zu lassen, prophezeit Ralf Kleber, Deutschland-Chef von Amazon. Ein Gespräch über die Gegenwart und Zukunft des größten Onlinehändlers der Welt.

Lesen

Schwerpunkt: Karriere

Auf der Galeere

Auf der Galeere

Wer mit Freizeit nichts anfangen kann, sollte in einer Großkanzlei anheuern. Einblicke in eine Branche, in der noch archaische Regeln gelten.

Lesen

Schwerpunkt: Richtig bewerten

Prinzip Hoffnung

Prinzip Hoffnung

Wieso sich die deutsche Pressebranche auf den niederländischen Onlinekiosk Blendle einlässt.

Lesen

forschung + bildung

<span class=gruen>Wie ich versuchte, mich online zu bilden</span>

Wie ich versuchte, mich online zu bilden

Die besten Professoren der besten Universitäten der Welt halten im Internet Vorlesungen. Massive Open Online Courses, kurz MOOCs, versprechen Bildung für alle. Der Besuch kostet nichts und ist für jeden offen.

Lesen

Dossiers

Banken


Gibt man bei Google „Banken sind“ ein, folgt in der Trefferliste ... Abzocker, böse oder systemrelevant. Substanzielleres über das Imageproblem und die Zukunft der Geldhäuser finden Sie in unserem Dossier.

Lesen

Mode


„Mode ist das wichtigste Mittel der Textilindustrie gegen die zunehmende Haltbarkeit der Stoffe“, sagte der Modemacher Emilio Schuberth. Über kleine Manufakturen und internationale Labels, alte Handwerkstradition und Massenramsch – und wie man das Ganze gewinnbringend an den Mann und die Frau bringt.

Lesen

Handwerk


Über kleine Betriebe mit langer Handwerkstradition, den Spagat zwischen hoher Qualität und niedrigen Kosten, warum Handwerker mitdenken und handeln sollten wie Unternehmer, wie man handwerkliches Können zur Marke macht und was passiert, wenn Handwerker auf Gestalter treffen.

Lesen

Idea
Read